The Brain - Das menschliche Gehirn

Report, Wissenschaft
The Brain - Das menschliche Gehirn

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Do., 05.07.
22:05 - 23:05
Brauche ich Dich?


Das menschliche Gehirn ist das komplexeste Objekt, das bisher im Universum entdeckt wurde. Die Doku-Reihe "The Brain - Das menschliche Gehirn" nimmt Einblick in die komplexe Wirkungsweise des Gehirns und seine Auswirkungen auf den Alltag der Menschen. Anhand trickreicher Experimente visualisiert der renommierte amerikanische Neurowissenschaftler und Bestsellerautor David Eagleman spannende Erkenntnisse der modernen Hirnforschung. In der fünften Episode untersucht David Eagleman, inwieweit das menschliche Gehirn von anderen Gehirnen abhängig ist, um erfolgreich zu sein und zu überleben. Diese neuronale gegenseitige Abhängigkeit beginnt bei der Geburt. Für Erwachsene ist es enorm wichtig, die Intentionen der Anderen zu verstehen und zu entschlüsseln. Eagleman zeigt zwei Arten auf, derer sich das Gehirn bedient, um dies zu erreichen. Der Mensch spiegelt einerseits unbewusst die Gesichtsausdrücke der Anderen in seinem Gesicht wider, was dem Gehirn erlaubt, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich die andere Person gerade fühlt. Andererseits spiegelt das Gehirn die Emotionen anderer Menschen auf einem tieferen Niveau. Anhand von Scans des Gehirns konnten Wissenschaftler feststellen, dass Menschen den Schmerz von Mitmenschen, die sie sehen, auch fühlen. Schaltkreise im für Schmerz zuständigen Teil unseres Gehirns schalten sich in beiden Fällen ein: wenn der Mensch den Gesichtsausdruck einer anderen Person widerspiegelt oder aber wenn er den Schmerz eines Anderen spürt. Und das ist die Basis für Empathie. Ein Gehirn macht ein anderes nach, sodass Menschen fühlen, wie es ihren Nächsten geht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Waschmaschinen scheinen mitunter ein Eigenleben zu haben - doch natürlich gibt es hierfür eine naturwissenschaftliche Erklärung von Vince Ebert.

Wissen vor acht - Werkstatt

Report | 15.08.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
BR Space Night

Space Night - How to become an Astronaut

Report | 16.08.2018 | 05:10 - 06:00 Uhr
2.89/5028
Lesermeinung
ARD Wissenschaftler können viele Größen messen - doch beim Geruch wird es schwierig. Susanne Holst stellt bei "Wissen vor acht - Mensch" Ansätze vor, wie Düfte und Gerüche trotz ihres komplexen Charakters kategorisiert und damit vergleichbar gemacht werden sollen.

Wissen vor acht - Mensch

Report | 16.08.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr

Eine romantische Kulisse wurde für die 3000. Folge "Alles was zählt" gestaltet. Doch die Hochzeit von Jenny Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen) und Deniz Öztürk (Igor Dolgatschew) wird eher zum Albtraum.

Seit 2006 läuft die RTL-Soap "Alles was zählt" im TV. Die Jubiläumsfolge wird romantisch und dramati…  Mehr

Jens Söring sitzt bis heute im Gefängnis.

Jens Söring sitzt wegen Doppelmordes lebenslänglich in einem US-Gefängnis. Der Deutsche bestreitet s…  Mehr

Stofferl Well (rechts) mit Musiker Patrick Ebner mitten in Straubing vor dem Stadtturm. Vom 10. bis 20. August gibt's dort das traditionelle Gäubodenfest.

Das Gäubodenfest in Straubing hat viele Parallelen zum Oktoboberfest in München. Der BR berichtet li…  Mehr

Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr