The Brain - Das menschliche Gehirn

Report, Wissenschaft
The Brain - Das menschliche Gehirn

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Fr., 13.07.
09:05 - 10:08
Wer werden wir sein?


In dieser Episode reist der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman sprichwörtlich in die Zukunft, und hinterfragt, was das menschliche Gehirn als nächstes erwartet und welcher Zukunft die Spezies Mensch entgegensieht. Mutter Natur hat ein Gehirn entstehen lassen, das überragend flexibel ist, sodass der Mensch sich in jeglicher Umgebung zurechtfinden kann, weil das Gehirn ständig neue Verbindungen erschafft. Eagleman verweist aber auch darauf, dass der rasante technologische Fortschritt sich auf einem Crashkurs mit der menschlichen Biologie befindet. Eine fortschrittliche Erfindung ist das sogenannte Brain-Machine-Interface (Gehirn-Maschine-Schnittstelle) oder kurz BMI, das neue motorische Leistungen erlaubt, während es mit dem Gehirn in Verbindung tritt. Als Beispiel nennt Dr. Eagleman eine querschnittsgelähmte Patientin, die ihren Körper vom Hals an nicht bewegen kann. Elektroden, die an den Motorcortex in ihrem Gehirn angeschlossen sind, nehmen die elektrischen Signale wahr und werden statt zu ihren Rückenmarksnerven zu einem Roboterarm im Raum weitergeleitet. Somit gelingt es der Frau diesen Arm zu steuern und dadurch auch zum ersten Mal alleine Nahrung zu sich zu nehmen. Durch Training kann sie lernen, den Arm unbewusst zu kontrollieren. Eagleman beschreibt auch Möglichkeiten der Erweiterung der sensorischen Eindrücke, sodass der Mensch dank seines Gehirns mehr von seiner physikalischen Realität wahrnehmen kann, als er es gegenwärtig tut. Während der Mensch momentan nur das sichtbare Spektrum mit den Augen wahrnimmt, könnte er in Zukunft auch das ultraviolette und infrarote Spektrum sehen. Oder er könnte einen vollkommen neuen Sinn entwickeln, wie etwa den Vibrationssinn, an dem Eagleman gerade arbeitet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Space Night

Space Night - The Blue Planet

Report | 18.07.2018 | 04:40 - 05:45 Uhr
2.89/5028
Lesermeinung
HR Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik

Ernst Abbe und das Mikroskop

Report | 18.07.2018 | 06:15 - 06:30 Uhr
2.94/5016
Lesermeinung
ARD Kann Papier es tatsächlich mit Stahl aufnehmen? Um das herauszufinden, erforscht Vince Ebert alte chinesische Schriften und zückt sogar den Degen bei "Wissen vor acht - Werkstatt".

Wissen vor acht - Werkstatt

Report | 18.07.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr