The Brain - Das menschliche Gehirn

  • Dr. David Eagleman fuehrt durch die Sendung Vergrößern
    Dr. David Eagleman fuehrt durch die Sendung
    Fotoquelle: eOne
  • Dr. David Eagleman fuehrt durch die Sendung Vergrößern
    Dr. David Eagleman fuehrt durch die Sendung
    Fotoquelle: eOne
  • Dr. David Eagleman fuehrt durch die Sendung Vergrößern
    Dr. David Eagleman fuehrt durch die Sendung
    Fotoquelle: eOne
  • Dr. David Eagleman fuehrt durch die Sendung Vergrößern
    Dr. David Eagleman fuehrt durch die Sendung
    Fotoquelle: eOne
Info, Wissenschaft
The Brain - Das menschliche Gehirn

Infos
Originaltitel
The Brain with Dr. David Eagleman
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Fr., 21.02.
09:05 - 10:03
Folge 2, Wer bin ich?


Wie entstehen die Gedanken, Gefühle, Erinnerungen und die Persönlichkeit des Menschen? Philosophen und große Denker haben sich über Jahrhunderte mit der Frage beschäftigt, wie physikalische Vorgänge die Grundlage für mentale Prozesse sein könnten. Im 19. Jahrhundert entstand die Disziplin der Neurowissenschaften und auch auf diesem Gebiet entflammte die Frage nach dem Ursprung des Geistes. Der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman erklärt, dass für die Hirnforschung die Antwort auf solche Fragen in einem tieferen Verständnis des Gehirns liegt. Dr. Eagleman untersucht etwa die Erinnerung als einen wichtigen Baustein des menschlichen Selbst und zeigt dabei auf, dass Erinnerungen kein wahrheitsgemäßes Protokoll der Vergangenheit darstellen, sondern fehlbar und oft unzuverlässig sind. Dementsprechend sind Erinnerungen eher eine persönliche Mythologie als eine digitale Aufnahme. Der Prozess der vollständigen Entwicklung des menschlichen Gehirns nimmt lange Zeit in Anspruch, und das Gehirn hört im Erwachsenenalter nicht auf damit, neue Verbindungen zu schaffen. Der Mensch sammelt neue Erfahrungen und erlernt neue Fähigkeiten, indem die Neuronen im Gehirn sich ständig neu verbinden. Diese Entwicklung hört nie auf. Das menschliche Gehirn verändert sich konstant und so tut es auch der Mensch. Von der Geburt bis zum Tod befindet er sich im Prozess der Veränderung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NITRO Born to Kill: A Class of Evil

Born to Kill: Class of Evil - Stephen Griffiths

Info | 22.02.2020 | 22:00 - 22:55 Uhr
5/502
Lesermeinung
tagesschau24 Shift

Shift

Info | 23.02.2020 | 06:55 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ORF2 Präsentator Ronny Rockenbauer.

Mobilitas - alles, was uns bewegt

Info | 23.02.2020 | 17:05 - 17:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Michael Lerchenberg hält es für sinnvoll, den bairischen Dialekt in die Schulbildung zu integrieren. "Ein bairisch sprechendes Kind ist in einer Münchner Schule ein Exot", meint der Schauspieler.

Als Festspielintendant, Fastenprediger beim Nockherberg und nicht zuletzt als Schauspieler hat Micha…  Mehr

Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Für Jean-Marie Briand liegt die Kraft der Osteopathie darin, die Natur zu unterstützen.

Die manuelle Heilmethode findet immer mehr Anhänger, wie auch die ARTE-Doku "Ostheopathie" zeigt. Do…  Mehr

Annerose Waguscheit (Gisela Schneeberger) hilft Ferdinand Weitel (Gerhard Polt) im Faschingstrubel, seinen Versicherungsvertrag rückgängig zu machen.

Der Gabelstaplerfahrer Ferdinand Weitel lässt sich an Fasching eine viel zu teure Versicherung andre…  Mehr

Nach dem Tod eines Bauarbeiters wittern die Journalistinnen Karin (Anke Engelke, links) und Rommy (Nina Kunzendorf) einen Skandal.

Anke Engelke und Nina Kunzendorf recherchieren als Journalistinnen in einem Fall ungeahnter Tragweit…  Mehr