The Cooler - Alles auf Liebe

Spielfilm, Drama
The Cooler - Alles auf Liebe

Infos
Originaltitel
The Cooler
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
Kinostart
Do., 04. März 2004
DVD-Start
Do., 18. November 2004
Servus TV
So., 14.10.
03:45 - 05:15


Bernie ist ein "Cooler", jemand, der durch seine Anwesenheit am Spieltisch den Spielern Unglück bringt. Dieses zweifelhafte Talent nutzt sein Freund Shelly , der ein Spielkasino in Las Vegas leitet. Aber Bernie möchte seinen traurigen Job aufgeben und die Glücksstadt verlassen. Doch dann lernt der "Cooler" die hübsche Kellnerin Natalie kennen und verliebt sich in sie. Mit der neuen Liebe verändert sich auch Bernies Schicksal, denn auf einmal bringt er den Menschen am Spieltisch Glück. Und das kann sein alter Kumpan Shelly überhaupt nicht gebrauchen, auch weil die Mafia sein Geschäft kontrolliert. Der verzweifelte Kasinodirektor entwirft einen teuflischen Plan. Wayne Kramers Tragikomödie "The Cooler - Alles auf Liebe" wurde an Original-Schauplätzen in der Spieler-Metropole Las Vegas gedreht, was viel zu seiner Authentizität beiträgt. Besetzt ist der Film mit einigen der besten Charakterdarstellern Hollywoods: Die Hauptrolle, den "Cooler", spielt William H. Macy, Alec Baldwin seinen Freund und späteren Gegenspieler Shelly, und die Rolle der Kellnerin Natalie hat Maria Bello inne.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Cooler - Alles auf Liebe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Cooler - Alles auf Liebe"

Das könnte Sie auch interessieren

HR Steve (David Duchovny, hinten) und sein "Sohn" Mick (Ben Hollingsworth) begutachten ihr neues Zuhause.

Familie Jones - Zu perfekt, um wahr zu sein

Spielfilm | 13.10.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3.75/508
Lesermeinung
arte Um dem Maler Modell stehen zu können, lässt sich Griet (Scarlett Johansson) von Johannes Vermeer (Colin Firth) das Ohr durchstechen - eines der zahlreichen Opfer, das die junge Magd zu bringen bereit ist ...

Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Spielfilm | 14.10.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/5018
Lesermeinung
ARD Grete (Peri Baumeister) weiß, dass sie ohne ihren Bruder nicht existieren kann.

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden

Spielfilm | 15.10.2018 | 00:05 - 01:33 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/5012
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr