The Coroner

  • Jane Kennedy (Claire Goose, l.) und DS Davey Higgins (Matt Bardock, r.) lösen gemeinsam die schwierigsten Kriminalfälle in Lighthaven. Vergrößern
    Jane Kennedy (Claire Goose, l.) und DS Davey Higgins (Matt Bardock, r.) lösen gemeinsam die schwierigsten Kriminalfälle in Lighthaven.
    Fotoquelle: © ZDF/MIKE HOGAN
  • Eddie (Robin Laing) muss mit ansehen, wie der erfahrene Fallschirmspringer Rafe bei einem Sturz stirbt. Offenbar wurde sein Fallschirm manipuliert. Vergrößern
    Eddie (Robin Laing) muss mit ansehen, wie der erfahrene Fallschirmspringer Rafe bei einem Sturz stirbt. Offenbar wurde sein Fallschirm manipuliert.
    Fotoquelle: © ZDF/MIKE HOGAN
  • Davey (Matt Bardock) und Beth (Grace Hogg-Robinson) einigen sich darauf, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Beth hat Davey viel zu verdanken. Vergrößern
    Davey (Matt Bardock) und Beth (Grace Hogg-Robinson) einigen sich darauf, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Beth hat Davey viel zu verdanken.
    Fotoquelle: © ZDF/MIKE HOGAN
  • Beth (Grace Hogg-Robinson) möchte ein paar schöne Fotos von sich machen. Doch schon bald bringt ihre Eitelkeit sie in Gefahr, denn unter ihr befindet sich Treibsand. Vergrößern
    Beth (Grace Hogg-Robinson) möchte ein paar schöne Fotos von sich machen. Doch schon bald bringt ihre Eitelkeit sie in Gefahr, denn unter ihr befindet sich Treibsand.
    Fotoquelle: © ZDF/MIKE HOGAN
Serie, Krimiserie
The Coroner

Infos
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
Fr., 06.03.
04:20 - 05:00
Folge 1, Sprung in den Tod


Der Fallschirmspringer Rafe stirbt bei einer Übung für einen Formationssprung. Jemand hatte seinen Fallschirm manipuliert und ihn somit ermordet. Jane Kennedy und ihr Kollege Higgins ermitteln. Kurz vor der Übung hatte Rafe seinem Kollegen Eddie verboten mitzumachen, da der unter einem Alkoholproblem litt. Doch Eddie war nicht der Einzige, der Streit mit Rafe hatte. Stix schuldete Rafe Geld, das er nicht zurückzahlen konnte. Jane und Davey finden jedoch heraus, dass Rafe unter einer lebensbedrohlichen Krankheit litt und womöglich Suizid begangen haben könnte. Unterdessen widersetzt sich Janes Tochter Beth einem eindeutigen Verbot ihrer Mutter - mit verheerenden Folgen. Die clevere Jane Kennedy lebt mit ihrer Tochter und ihrer Mutter in Lighthaven und arbeitet dort als Coroner. Zusammen mit Detective Sergeant Davey Higgins löst sie verschiedene Kriminalfälle.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Cartoon Network Teen Titans Go!

Teen Titans Go! - Reise in die Vergangenheit

Serie | 06.03.2020 | 07:00 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Erst wenige Stunden vor der Trauung gesteht Günter (Gert Gütschow) seiner Berta (Barbara Schöne) seine kleine Notlüge.

In aller Freundschaft - Liebesprüfungen

Serie | 06.03.2020 | 12:25 - 13:10 Uhr
4.21/5042
Lesermeinung
ProSieben Two and a Half Men

Two and a Half Men - Die Mutterfigur

Serie | 06.03.2020 | 13:55 - 14:20 Uhr
4.28/5018
Lesermeinung
News
Abby (Abby McEnamy) schreit in "Work in Progress" öfter mal ihre Unzufriedenheit mit ihrem Leben raus.

Die Heldin ist "45, fett und eine Kampflesbe". In der Serie "Work in Progress", die ab 18. Februar b…  Mehr

Laura Müller wurde als Freundin von Michael Wendler bekannt, möchte bei "Let's Dance" nun aber auch ohne ihren Freund große Schlagzeilen schreiben.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Das sind die zwölf Single-Frauen, die in der zweite Staffel von "Temptation Island" den vergebenen Männern den Kopf verdrehen sollen.

In der zweiten Staffel von "Temptation Island" stellen sich erneut vier Paare den Versuchungen der S…  Mehr

Jay Khan warnt vor den Gefahren, Prominente im Internet zu bashen.

Geht Oliver Pocher mit seinen ständigen Instagram-Videos über Michael Wendler zu weit? Ja, findet Sä…  Mehr

Wimpelübergabe beim Spiel in Tel Aviv am 25.02.1970: Zum ersten Mal spielte mit Borussia Mönchengladbach eine deutsche Bundesligamannschaft in Israel. 50 Jahre danach erinnern sich im Film die damaligen Kapitäne Günter Netzer (links) und Mordechai Spiegler.

1970 flog Borussia Mönchengladbach nach Israel, um dort ein Spiel gegen die Nationalmannschaft zu be…  Mehr