The Dinner

Spielfilm, Drama
The Dinner

Infos
Originaltitel
The Dinner
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 08. Juni 2017
Sky Cinema +1
Sa., 23.06.
21:15 - 23:15


Zwei Paare und ein düsteres Verbrechen: Richard Gere, Steve Coogan, Laura Linney und Rebecca Hall in einem eleganten Drama um Moral und den Preis der Verantwortung. - Nur widerwillig lässt sich Paul auf das Dinner mit seinem Politiker-Bruder Stan in einem Nobelrestaurant ein. Auch die Frauen (Laura Linney, Rebecca Hall) der beiden sind dabei, schließlich möchte Stan heikle Themen auf den Tisch bringen: Denn die Söhne der beiden Paare haben ein schreckliches Verbrechen begangen, das noch nicht aufgedeckt wurde. Bei der Frage, wie weit man gehen würde, um Familien und Karrieren zu schützen, fliegen bald die Fetzen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Dinner" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Dinner"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Sumah (Dennenesch Zoudé) muss auf einer Austernfarm hart ums Überleben kämpfen.

Meine Heimat Afrika

Spielfilm | 23.06.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
RTL II Jenseits von Afrika

Jenseits von Afrika

Spielfilm | 23.06.2018 | 20:15 - 23:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.76/5033
Lesermeinung
3sat Als Kate (Helena Bonham-Carter, r.) die schwerkranke amerikanische Millionenerbin Millie (Alison Elliott, l.) kennenlernt, fasst sie einen skrupellosen Entschluss.

Die Flügel der Taube

Spielfilm | 24.06.2018 | 01:40 - 03:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
News
Fritz Karl übernimmt die Hauptrolle des Gerichtspsychologen Thomas Meiberger, der als Forensik-Experte im Raum Salzburg ermittelt

Mit "Meiberger – Der Alpenkrimi" dreht ServusTV seine zweite fiktionale Eigenproduktion. Inhaltlich …  Mehr

Die erste Klappe ist gefallen. Das Team von "Berlin Alexanderplatz" (von links, stehend): Yoshi Heimrath (Kamera), Leif Alexis und Jochen Laube (Produzenten), Kirsten Niehuus und Oliver Zeller (MBB), Fabian Maubach (Produzent); sitzend: Welket Bungué (Francis), Burhan Qurbani (Regie), Benjamina Mirnik-Voges (eOne), Albrecht Schuch (Reinhold)

Unter der Regie von Burhan Qurbani wird "Berlin Alexanderplatz", der Klassiker von Alfred Döblin, er…  Mehr

Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr