The Drop - Bargeld

  • Eingespieltes Team : Tom Hardy als Bob, James Gandolfini als Marv Vergrößern
    Eingespieltes Team : Tom Hardy als Bob, James Gandolfini als Marv
    Fotoquelle: SRF / Twentieth Century Fox
  • Besuch vom FBI: John Ortiz als Detective Torres, Tom Hardy als Bob Vergrößern
    Besuch vom FBI: John Ortiz als Detective Torres, Tom Hardy als Bob
    Fotoquelle: SRF/ Twentieth Century Fox
  • Mann mit Findlingshund: Tom Hardy als Bob Vergrößern
    Mann mit Findlingshund: Tom Hardy als Bob
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox
Spielfilm, Kriminalfilm
The Drop - Bargeld

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
The Drop
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 04. Dezember 2014
SF2
So., 10.06.
01:15 - 02:55


Hinter dem Tresen in der Bar von Cousin Marv versieht Bob seinen Dienst. Er ist eine treue Seele und stets bemüht, Ärger und Aufregung im Keim zu ersticken. Bobs defensive Art ist überlebenswichtig, liegt die Bar doch in einem vom Verbrechen verseuchten Quartier in Brooklyn. Neue Besitzer der Schänke von Cousin Marv sind tschetschenische Gangster, und wie andere Bars auch, dient sie gelegentlich als Nachttresor für schmutziges Geld aus illegalen Wetten und anderen krummen Touren. Am Abend, als zwei Maskierte die Bar von Cousin Marv überfallen, stapeln sich zwar keine Bündel aus illegalen Einkünften. Die tschetschenische Mafia macht wegen der erbeuteten 5000 Dollar gleichwohl Bob und Marv das Leben schwer. Weiteres Unheil kündigt sich an, als ausgerechnet ihre Bar als Nachttresor für den Abend des «Super Bowl» dienen soll, wenn eine Rekordsumme schmutzigen Bargelds zu erwarten ist. Gleichzeitig lässt sich der friedliebende Barkeeper in ein Kräftemessen mit einem Tunichtgut aus der Nachbarschaft verwickeln, nachdem Bob eines Nachts mithilfe der Nachbarin Nadia einen Hundewelpen aus einer Mülltonne gerettet hat. Der mit einem Mord prahlende Eric Deeds beansprucht sowohl Nadia als auch den Hund für sich. Als dieser harte Bursche ausgerechnet am Super Bowl-Abend mit Nadia in Cousin Marvs Bar aufkreuzt, weiss Bob, dass er grosses Unheil nicht wird verhindern können. Der US-amerikanische Romanautor Dennis Lehane hatte mit «Mystic River», «Gone Baby Gone» und «Shutter Island» für einige Filmhits die literarische Vorlage geschrieben, als er mit «The Drop» erstmals eine eigene Vorlage (die Kurzgeschichte «Animal Rescue») in ein Drehbuch umformatierte. Der belgische Filmemacher Michaël R. Roskam wagte sich nach seinem vielversprechenden Kinodebüt «Rundskop» für «The Drop» erstmals beruflich nach Übersee. Was der Drehbuchautor und der Regisseur nicht wussten: Mit ihrem Thriller verhalfen sie dem sich zum Star mausernden Tom Hardy und dem kaum weniger beeindruckenden James Gandolfini zu einer ersten und zugleich letzten Gelegenheit eines unvergesslichen gemeinsamen Auftritts - Gandolfini verstarb einen Monat nach Drehschluss im Alter von 51 Jahren. Die Geschichten hinter diesem Thriller sind kaum weniger faszinierend als seine packende Handlung. Eine weitere handelt vom belgischen Schauspieler Matthias Schoenaerts, der als Roskams «Rundskop»-Hauptdarsteller im internationalen Kino eingeschlagen hat. Nachdem ihn sein Landsmann auch in «The Drop» in einer Nebenrolle eindrücklich zur Geltung brachte, geht Schoenaerts in seinem neuesten Film als Hauptdarsteller zu Werke. An der Seite von Adèle Exarchopoulos («La vie d'Adèle») spielt Matthias Schoenaerts in «Le fidèle» («Racer and the Jailbird») einen Brüsseler Gangster.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Drop – Bargeld" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Drop – Bargeld"

Das könnte Sie auch interessieren

HR Elin (Thorunn Magnea Magnusdottir, Mitte) will verhindern, dass das Grab ihrer Nichte exhumiert wird. Sie muss von zwei Polizisten zurück gehalten werden.

Der Tote aus Nordermoor

Spielfilm | 26.05.2018 | 23:15 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
RTLplus Das Pathologenteam um Dr. Leo Dalton (William Gaminara) wird nach einem schweren Zugunglück von den Opfern um Hilfe gebeten. Doch der Gerichtsmediziner darf sich nicht an den Ermittlungen zum Unfallhergang beteiligen. Trotzdem findet er eine Lösung, wie er den Opfern helfen und den Verursacher des Unglücks identifizieren kann...

Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton - Heimkehr

Spielfilm | 02.06.2018 | 22:00 - 23:50 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
ARD Der brutale Schläger Eirikur (Johannes Haukur Johanesson, Mitte) und seine beiden Gorillas Geiri und Toti erledigen für Steingrimur die schmutzige Arbeit.

Reykjavík - Rotterdam: Tödliche Lieferung

Spielfilm | 21.06.2018 | 01:20 - 02:43 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr