The Fall - Tod in Belfast

  • Grosseinsatz am Tatort: Niamh McGrady als Danielle Ferrington, Gillian Anderson als Stella Gibson, John Lynch als Jim Burns Vergrößern
    Grosseinsatz am Tatort: Niamh McGrady als Danielle Ferrington, Gillian Anderson als Stella Gibson, John Lynch als Jim Burns
    Fotoquelle: SRF/Artists Studio/BBC
  • Fest im Griff: Jamie Dornan als Paul Spector, Aisling Franciosi als Katie Vergrößern
    Fest im Griff: Jamie Dornan als Paul Spector, Aisling Franciosi als Katie
    Fotoquelle: SRF/Artists Studio/BBC
  • Das dritte Opfer des Serienkillers: Archie Panjabi als Reed Smith Vergrößern
    Das dritte Opfer des Serienkillers: Archie Panjabi als Reed Smith
    Fotoquelle: SRF/Artists Studio/BBC
Serie, Thriller-Serie
The Fall - Tod in Belfast

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
The Fall I
Produktionsland
Großbritannien / Deutschland
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
16+
SF2
Sa., 13.10.
00:00 - 01:35


Nach dem Mord an Sarah Kay stellt Ermittlerin Stella Gibson ihre Task Force zusammen, in die sie auch die junge Beamtin Danielle Ferrington aufnimmt, die sich schwere Vorwürfe macht, den ersten Einbruch in Sarah Kays Haus nicht weitergeleitet zu haben. In einer Pressekonferenz wendet sich Gibson an die Öffentlichkeit, denn sie ist überzeugt, dass der Täter in immer kürzeren Abständen morden wird. Tatsächlich hat Pauls Spector jetzt Liz Tyler (Séainin Brennan) im Visier, eine Klientin, die bei ihm in Trauertherapie ist. Als er sich jedoch in der Nähe ihres Hauses aufhält, um sie auszuspionieren, wird er bemerkt und kriegt kurz darauf Besuch von dem gewalttätigen Ehemann von Liz. Er muss umdisponieren und sich ein neues Opfer suchen. Die Polizei von Belfast beschäftigt noch ein anderes Verbrechen: Der junge Polizist James Olson , mit dem Gibson in ihrem Hotel einen One-Night-Stand hatte, ist auf offener Strasse erschossen worden. Gibson muss sich unangenehmen Fragen von Polizeichef Burns und Ermittlungsleiter Eastwood stellen. Auch Olsons Partner Rob Breedlove gerät durch die Untersuchungen in Bedrängnis: Er hat offenbar einen zwielichtigen Nebenjob, der jetzt aufzufliegen droht. Als sein Vorgesetzter Matt Eastwood ihn wegen möglicher Verstrickung in Drogengeschäfte und Prostitution zur Rede stellt, sieht Rob keinen Ausweg mehr und erschiesst sich vor den Augen seines Chefs.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben The Middle

The Middle - Das allerletzte Ende

Serie | 14.11.2018 | 10:05 - 10:30 Uhr
4.12/5017
Lesermeinung
KabelEins Navy CIS

Navy CIS - Geheimniskrämer

Serie | 14.11.2018 | 10:20 - 11:10 Uhr (noch 36 Min.)
3.21/50382
Lesermeinung
KabelEins Wisdom of the Crowd

Wisdom of the Crowd - Root Directory

Serie | 17.11.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr

Die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist am 4. September 2018 in die fünfte Staffel gestartet.

In der vorletzten Folge von "Die Höhle der Löwen" gab es keine spektakulären Deals, dafür aber Spann…  Mehr