The Game Plan - Daddy ohne Plan

Spielfilm, Komödie
The Game Plan - Daddy ohne Plan

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
The Game Plan
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Do., 27. März 2008
DVD-Start
Do., 07. August 2008
Disney Cinemagic
Sa., 18.08.
22:00 - 23:45


Der selbstverliebte Footballstar Joe Kingston steht vor einem entscheidenden Spiel, als die achtjährige Peyton an der Tür seiner Junggesellen-Designerwohnung klopft. Nach erstem Schock nimmt Joe den ungebetenen Gast, der sich als seine Tochter herausstellt, notgedrungen mit ins Trainingslager und später zur Eröffnung seines neuen Nachtclubs. Zuerst nur für eine gute Presse versucht er den liebenden Daddy zu geben. Doch dann merkt Joe, dass der kleine Wirbelwind ihm die Augen dafür öffnet, was im Leben wirklich wichtig ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Daddy ohne Plan" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Liebling, weck die Hühner auf

Liebling, weck die Hühner auf

Spielfilm | 18.08.2018 | 13:10 - 14:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2/503
Lesermeinung
3sat Tierpfleger Max Hay (Heio von Stetten) erklärt einer Kollegin, wie sensibel Seehunde sind.

Mit einem Rutsch ins Glück

Spielfilm | 18.08.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
ProSieben School's Out - Schule war gestern

School's Out - Schule war gestern

Spielfilm | 19.08.2018 | 03:30 - 05:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr