The Girl King

  • Kristinas Mutter, Maria Eleonora von Brandenburg (Martina Gedeck), soll ihre Tochter überreden, endlich zu heiraten. Vergrößern
    Kristinas Mutter, Maria Eleonora von Brandenburg (Martina Gedeck), soll ihre Tochter überreden, endlich zu heiraten.
    Fotoquelle: BR
  • Königin Kristina Wasa (Malin Buska) mit ihrem Berater, Kanzler Axel Oxenstierna (Michael Nyqvist) Vergrößern
    Königin Kristina Wasa (Malin Buska) mit ihrem Berater, Kanzler Axel Oxenstierna (Michael Nyqvist)
    Fotoquelle: BR
  • Graf Johan von Oxenstierna (Lucas Bryant) möchte Königin Kristina Wasa (Malin Buska) heiraten. Vergrößern
    Graf Johan von Oxenstierna (Lucas Bryant) möchte Königin Kristina Wasa (Malin Buska) heiraten.
    Fotoquelle: BR
  • Graf Johan von Oxenstierna (Lucas Bryant, li.), Königin Kristina Wasa (Malin Buska, Mi.) und Kanzler Axel Oxenstierna (Michael Nyqvist, re.) Vergrößern
    Graf Johan von Oxenstierna (Lucas Bryant, li.), Königin Kristina Wasa (Malin Buska, Mi.) und Kanzler Axel Oxenstierna (Michael Nyqvist, re.)
    Fotoquelle: BR
  • Komtess Ebba Sparre (Sarah Gadon, li.) mit Königin Kristina Wasa (Malin Buska, re.): Im strengst lutherischen Königreich Schwedens ist für ihre Leidenschaft kein Platz. Vergrößern
    Komtess Ebba Sparre (Sarah Gadon, li.) mit Königin Kristina Wasa (Malin Buska, re.): Im strengst lutherischen Königreich Schwedens ist für ihre Leidenschaft kein Platz.
    Fotoquelle: BR
  • Als Kristina (Malin Buska) nach dem Tod ihres Vaters den schwedischen Thron besteigt, sieht sie sich in einem Labyrinth von Macht und Tradition gefangen. Vergrößern
    Als Kristina (Malin Buska) nach dem Tod ihres Vaters den schwedischen Thron besteigt, sieht sie sich in einem Labyrinth von Macht und Tradition gefangen.
    Fotoquelle: BR
Spielfilm, Historienfilm
The Girl King

Infos
Synchronfassung, Produktion: Marianna Films, Triptych Media, Starhaus Filmproduktion, Galafilm Productions, Anagram Film & TV AB, Bayerischer Rundfunk, ARTE, Online verfügbar von 05/06 bis 12/06
Originaltitel
The Girl King
Produktionsland
Deutschland / Finnland / Kanada
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 21. Juli 2016
arte
Mi., 05.06.
14:10 - 15:50


Die schwedische Thronfolgerin Kristina wird im Alter von sechs Jahren Oberhaupt ihres Landes, nachdem ihr Vater, König Gustav II. Adolf, im Dreißigjährigen Krieg umgekommen ist. Sie wird wie ein Mann zum Regenten erzogen. Neben dem Fechten und Jagen lernt sie aber auch die lutherische Doktrin und die Schriften des neuen Religionskritikers René Descartes. Als am Tag ihres 18. Geburtstages die Krönung erfolgt und sie ihre erste Rede hält, wird den Ratsmitgliedern am Königshof klar, dass Kristina nicht wie ihr Vater ist, der als protestantischer Held gilt. In einem vom Krieg in Mitleidenschaft gezogenen Land will Kristina Frieden und das Ende des Dreißigjährigen Krieges zwischen Katholiken und Protestanten. Sie träumt davon, allen Untertanen einen Weg zu Bildung zu ermöglichen: Schulen, Theater, Bibliotheken - Stockholm soll das neue Athen werden. Tag und Nacht will Königin Kristina für den Ruhm des Königreiches arbeiten, doch mitreißende Leidenschaften lenken sie ab: der Hass gegen ihre Mutter, die Liebe für die Wissenschaft und - vor allem - die erotische Anziehungskraft der jungen Komtess Ebba Sparre.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Girl King" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Girl King"

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Verliebt und glücklich: Wallis Simpson (Andrea Riseborough) und König Edward VIII. (James D’Arcy).

W. E. - Die Romanze des Jahrhunderts

Spielfilm | 20.05.2019 | 23:45 - 01:35 Uhr
2/504
Lesermeinung
RTL Jesus soll nach der Kreuzung wieder von den Toten auferstanden sein. Um das Gerücht zu zerstören, macht sich Clavius (Joseph Fiennes) auf die Suche nach seiner Leiche. Je mehr er jedoch über Jesus herausfindet, desto mehr überdenkt er seine Aufgabe...

Auferstanden

Spielfilm | 30.05.2019 | 22:35 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
arte Abenteurer Christopher Columbus (Fredric March) ist seinem Ziel zum Greifen nah.

Christopher Columbus

Spielfilm | 10.06.2019 | 13:50 - 15:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Drei Jahre nach einem schrecklichen Atomunfall in Spanien ereignen sich eine Reihe ungewöhnlicher Morde. Polizeipräsident Hector Uría (Eduard Fernández) übernimmt die Ermittlung. Die achtteilige Mini-Serie "La Zona" läuft ab 1. Juni immer samstags, um 22 Uhr, bei ZDFneo in Doppelfolgen.

Die deutsch-spanische Koproduktion "La Zona" simuliert einen Atomunfall in Spanien und somit den Wor…  Mehr

Neue Aufgabe für Sarah Lombardi.

Sarah Lombardi wechselt die Seiten. Normalerweise stellt sie sich als Kandidatin in diversen Formate…  Mehr

Auf VOX startet Steffen Henssler (Bild) derzeit wieder voll durch - demnächst wird er sogar gegen seinen Kollegen Tim Mälzer antreten.

Steffen Henssler kneift nicht. Der Starkoch hat die Herausforderung von Tim Mälzer angenommen und tr…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Chefinspektorin Elfriede Jandrasits (Brigitte Kren, links) wurde von der örtlichen Polizei über den Mord an der taubstummen Renate informiert. Renates Mutter Maria Horvath (Magdalena Kronschläger) erreicht den Tatort und bricht zusammen.

In der Nähe eines Dorfes in Südburgenland wird ein junges Mädchen tot aufgefunden. Ein Mörder ist sc…  Mehr