The Grey - Unter Wölfen

Spielfilm, Thriller
The Grey - Unter Wölfen

Infos
Originaltitel
The Grey
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
14+
Kinostart
Do., 12. April 2012
DVD-Start
Do., 20. September 2012
SF2
Mi., 16.01.
00:25 - 02:10


Nur eine Handvoll der Passagiere überlebt den Unfall. Ein erbarmungsloser Überlebenskampf im ewigen Eis der Tundra Alaskas beginnt. Bald wird klar, dass die Gruppe von Aussenseitern nur gemeinsam überleben kann. Doch unter den Egomanen und Kriminellen fällt die Zusammenarbeit nicht leicht. Noch ahnen sie nicht, dass viel grössere Probleme auf sie warten - denn ein Rudel blutgieriger Wölfe hat bereits die Fährte der Überlebenden aufgenommen. Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Joe Carnahan weiss, wie er dem Publikum den Atem raubt. Seinen Durchbruch erreichte der Kalifornier mit seiner zweiten Regiearbeit, dem düsteren Cop-Thriller «Narc». Spätestens seit dem überdrehten Actionhit «Smokin' Aces» ist klar, dass Carnahan nicht in die üblichen Hollywood-Schubladen passt. So ist auch «The Grey» immer wieder für eine Überraschung gut: Der Film weicht bewusst von den gängigen Klischees des Actionfilms ab und wird zu einer Meditation über Verlust und Tod, über den Kampf zwischen Mensch und Natur, ohne das rasante Tempo eines Actionthrillers abzulegen. Nicht zuletzt aus diesem Grund konnte Carnahan Liam Neeson für die Hauptrolle gewinnen, der als zerrüttete Hauptfigur im Film seine Paraderolle zum Besten gibt. Ambivalente Figuren sind spätestens seit Oskar Schindler in «Schindler's List» Neesons Spezialgebiet und haben ihm drei Golden Globe- sowie eine Oscar-Nominierung eingebracht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Grey - Unter Wölfen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Grey - Unter Wölfen"

Das könnte Sie auch interessieren

HR Hotelmanager Gavin (Charlie Hunnam) und seine Mitarbeiterin Shauna (Liv Tyler) fangen eine Affäre an.

The Ledge - Am Abgrund

Spielfilm | 19.01.2019 | 00:00 - 01:35 Uhr
3/502
Lesermeinung
ProSieben Boot Camp

Boot Camp

Spielfilm | 27.01.2019 | 00:55 - 02:40 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
ProSieben Auge um Auge

Auge um Auge

Spielfilm | 02.02.2019 | 01:05 - 03:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3/507
Lesermeinung
News
Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr

Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr