The Help

  • Klare Rangordnung: Bryce Dallas Howard als Hilly Holbrook, Sissy Spaceck als Mrs. Walters, Octavia Spencer als Minny Jackson Vergrößern
    Klare Rangordnung: Bryce Dallas Howard als Hilly Holbrook, Sissy Spaceck als Mrs. Walters, Octavia Spencer als Minny Jackson
    Fotoquelle: SRF/Dreamworks Studios and Participant Media/Dale Robinette
  • Entschlossen: Emma Stone als Skeeter Phelan Vergrößern
    Entschlossen: Emma Stone als Skeeter Phelan
    Fotoquelle: SRF/Dreamworks Studios and Participant Media/Dale Robinette
  • Schreiben gegen die Ungerechtigkeit: Octavia Spencer als Minny Jackson, Viola Davis als Aibileen Clark, Emma Stone als Skeeter Phelan Vergrößern
    Schreiben gegen die Ungerechtigkeit: Octavia Spencer als Minny Jackson, Viola Davis als Aibileen Clark, Emma Stone als Skeeter Phelan
    Fotoquelle: SRF/Dreamworks Studios and Participant Media/Dale Robinette
Spielfilm, Drama
The Help

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
The Help
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 08. Dezember 2011
DVD-Start
Do., 12. April 2012
SF2
Di., 05.06.
20:10 - 22:40


1960er-Jahre. Die 23jährige Skeeter kommt von ihrem Studium in ihre Heimatstadt Jackson, Mississippi, zurück, um ihrer krebskranken Mutter beizustehen. Sie nimmt bei der Lokalzeitung eine Stelle an, wo sie in einer Kolumne Fragen rund ums Putzen beantworten soll. Doch ihr eigentliches Ziel ist es, Schriftstellerin zu werden. Sehr zum Entsetzen ihrer alten Freundinnen, die bereits alle unter der Haube sind und deren einziges Ziel darin besteht, möglichst viele Kinder auf die Welt zu setzen. Damit bieten sie gleich das perfekte Thema für das erste Buch der wissbegierigen und weltoffenen Skeeter: Sie will die schwarzen Nannys befragen, die im Süden der USA als Ersatzmütter für weisse Mittelschichtskinder angestellt werden und die ihr ganzes Leben den Wünschen der Weissen unterordnen. Skeeters Buchprojekt ist zu einer Zeit, in der sich die Spannungen zwischen Weissen und Schwarzen verstärken, ein äusserst schwieriges Unterfangen. Die Bürgerrechtsbewegung formiert sich, die Schwarzen begehren auf, und die weissen Südstaaten-Ladys - allen voran die intrigante Hilly Holbrook - legen der jungen Autorin Steine in den Weg, wo sie können. Doch diese lässt sich nicht von ihrem Traum abbringen. Sie erhält dabei tatkräftige Unterstützung der mutigen Nannys Aibileen und Minny . «The Help» basiert auf dem Roman «Gute Geister» von Kathryn Stockett. Die US-Amerikanerin thematisiert darin ihre Kindheitserfahrung: Sie wuchs unter der Obhut einer schwarzen Hausangestellten in Jackson, Mississippi, auf und dient damit als Vorbild für die Figur der Skeeter. Der Film wurde für insgesamt vier Oscars und fünf Golden Globes nominiert, je eine Nomination erhielt das Schauspielerensemble, das praktisch nur aus Frauen besteht. Herausragend dabei Jessica Chastain («The Martian», «Miss Sloane») und Viola Davis («Fences»). Beide Auszeichnungen mit nach Hause nehmen konnte Octavia Spencer, die im Film die Nanny Minny spielt und selber in den Südstaaten, in Alabama, aufgewachsen ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Help" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Help"

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Rika van der Lans (Ricky Koole) verliebt sich in den 17 Jahre jüngeren Studenten Waldemar Nods (Sergio Hasselbaink) aus Surinam.

Sonny Boy - Eine Liebe in dunkler Zeit

Spielfilm | 04.06.2018 | 23:15 - 01:25 Uhr
3.83/5018
Lesermeinung
ARD Dr. Steinach (Dominic Raacke). Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Therapie

Spielfilm | 06.06.2018 | 00:25 - 02:28 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD François (Edgar Selge, Mitte) überlegt bei einem Spaziergang durch die Straßen von Paris, welche Auswirkungen eine Islamisierung Frankreichs auf das gesellschaftliche Leben haben könnte.

TV-Tipps Unterwerfung

Spielfilm | 06.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr