The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

  • Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch, Mitte) wird verhaftet. Vergrößern
    Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch, Mitte) wird verhaftet.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch) möchte im zweiten Weltkrieg die deutsche Chiffriermaschine Enigma knacken. Hierfür stellt es sich in der britischen Spionagezentrale Bletchley Park vor. Vergrößern
    Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch) möchte im zweiten Weltkrieg die deutsche Chiffriermaschine Enigma knacken. Hierfür stellt es sich in der britischen Spionagezentrale Bletchley Park vor.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch) Vergrößern
    Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch)
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch) stellt sich beim britischen Militär in der Spionagezentrale Bletchley Park vor. Er möchte die deutsche Chiffriermaschine Enigma knacken. Vergrößern
    Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch) stellt sich beim britischen Militär in der Spionagezentrale Bletchley Park vor. Er möchte die deutsche Chiffriermaschine Enigma knacken.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Mathematikprofessor Alan Turing (Bendecit Cumberbatch) entwickelt eine neuartige Rechenmaschine, die das Rätsel der deutschen Chiffriermaschine Enigma auf mathematischer Basis lösen kann. Vergrößern
    Der Mathematikprofessor Alan Turing (Bendecit Cumberbatch) entwickelt eine neuartige Rechenmaschine, die das Rätsel der deutschen Chiffriermaschine Enigma auf mathematischer Basis lösen kann.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch, re.) findet in der hochbegabten Joan Clarke (Keira Knightley) eine Vertraute. Mitte: Stewart Menzies (Mark Strong). Vergrößern
    Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch, re.) findet in der hochbegabten Joan Clarke (Keira Knightley) eine Vertraute. Mitte: Stewart Menzies (Mark Strong).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Alan Turing vertraut nur seiner neuen Mitarbeiterin, der hochbegabten Joan Clarke (Keira Knightley). Vergrößern
    Alan Turing vertraut nur seiner neuen Mitarbeiterin, der hochbegabten Joan Clarke (Keira Knightley).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Biografie
The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
The Imitation Game
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 22. Januar 2015
DVD-Start
Fr., 26. Juni 2015
BR
Fr., 06.07.
23:30 - 01:15


Alan Turing ist ein brillanter Mathematiker und versucht im Zweiten Weltkrieg, die legendäre deutsche Chiffriermaschine Enigma zu entschlüsseln. Im Gegensatz zu den anderen Spezialisten, die das britische Militär in der Spionagezentrale Bletchley Park zusammenbringt, will es Turing auf eigene Faust schaffen. Doch seine schwierige Art und sein rücksichtsloser Egoismus machen ihn zum Außenseiter im Team. Die anderen möchten den Exzentriker so schnell wie möglich loswerden. Doch Turing ist von einer faszinierenden Idee besessen: Er will eine neuartige Rechenmaschine entwickeln, die die deutsche Enigma-Verschlüsselung auf mathematischer Basis lösen kann. Sollte ihm das gelingen, könnte sich der Krieg zugunsten der Briten wenden. Doch dann entscheidet Premierminister Churchill, dass Turing die Teamleitung abgeben muss - ausgerechnet an seinen verhassten Widersacher. Die einzige Vertraute findet Turing in seiner neuen Mitarbeiterin, der hochbegabten Joan Clarke. Ihre Annäherungsversuche weist er eiskalt zurück, denn Turing hat ein Geheimnis, das ihn antreibt und gleichzeitig seine größte Schwachstelle ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Über ein Jahr lang hat der leidenschaftliche Naturliebhaber und Schriftsteller Joe Hutto keinen Menschen gesehen, bis auf seine "Truthahn-Familie".

Der Truthahnflüsterer

Spielfilm | 25.06.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Blind Side - Die große Chance

Blind Side - Die große Chance

Spielfilm | 08.07.2018 | 20:15 - 22:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.15/5041
Lesermeinung
ARD Ellie (Mandy Moore) und Alvin Finkel (Martin Freeman) ziehen einen Partnertausch in Betracht.

Swinging with the Finkels - Langweilig war gestern!

Spielfilm | 15.07.2018 | 01:40 - 03:03 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr