The Killer Inside

  • Eric Bérubé (Maxime Laferrière, r.) übermittelt Maxime Moreli (Éric Bruneau) wichtige Informationen zum Tatvorgang. Vergrößern
    Eric Bérubé (Maxime Laferrière, r.) übermittelt Maxime Moreli (Éric Bruneau) wichtige Informationen zum Tatvorgang.
    Fotoquelle: ZDF/© Serge Gauvin Photograp
  • Laurent Vanier (Hubert Proulx) und Adèle Soulières (Anne-Élisabeth Bossé) verheimlichen Julie Beauchemin (Fanny Mallette) wichtige Informationen. Vergrößern
    Laurent Vanier (Hubert Proulx) und Adèle Soulières (Anne-Élisabeth Bossé) verheimlichen Julie Beauchemin (Fanny Mallette) wichtige Informationen.
    Fotoquelle: ZDF/© Serge Gauvin Photograp
  • Jean-Marc Beauchemin (Gabriel Arcand) macht Phil Walker (Normand D'Amour) Vorwürfe. Vergrößern
    Jean-Marc Beauchemin (Gabriel Arcand) macht Phil Walker (Normand D'Amour) Vorwürfe.
    Fotoquelle: ZDF/© Serge Gauvin Photograp
  • Maxime Moreli (Éric Bruneau) gibt Julie Beauchemin (Fanny Mallette) einen Ratschlag. Vergrößern
    Maxime Moreli (Éric Bruneau) gibt Julie Beauchemin (Fanny Mallette) einen Ratschlag.
    Fotoquelle: ZDF/© Serge Gauvin Photograp
  • Maxime Moreli (Éric Bruneau) vernichtet Hinweise, welche seine Unschuld wiederlegen. Vergrößern
    Maxime Moreli (Éric Bruneau) vernichtet Hinweise, welche seine Unschuld wiederlegen.
    Fotoquelle: ZDF/© Serge Gauvin Photograp
Serie, Krimiserie
The Killer Inside

Infos
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
Mo., 04.02.
23:40 - 00:20
Spuren ins Nichts


Ein Violinenhändler wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Außer einer zertretenen Tomate hat das Team nicht sonderlich viele Anhaltspunkte, die zur Aufklärung verhelfen könnten. Carla stiehlt Max seinen Dienstausweis, um einer Freundin aus der Patsche zu helfen, und bringt sich damit nicht zum ersten Mal in Schwierigkeiten. Corinne Caron festigt ihre Position als wissende Zeugin, da sie auch Julies Vater mit Informationen über Max füttert. Julie muss dabei zusehen, wie ihr zunehmend die Kontrolle über ihr Privatleben entgleitet. Denn neben dem ganzen Stress auf der Arbeit ermittelt ihr Vater gegen den Mann, den sie liebt. Die eigenen Kinder kommen nicht mit der erneuten Schwangerschaft klar, und ihr Ex-Mann verkauft das gemeinsame Haus. Immerhin kann Julie ihren Freund und Kollegen Bob davon überzeugen, den Entzug zu machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Professor T. (Matthias Matschke, l.) und die Kriminaldirektorin Christina Fehrmann (Julia Bremermann, l.) versuchen herauszufinden, ob der inhaftierte Georg Swoboda (Jophi Ries, r.) unschuldig verurteilt wurde oder seine Finger mit im Spiel hatte bei dem neuerlichen Doppelmord.

Professor T. - Maskenmord

Serie | 02.02.2019 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.96/5025
Lesermeinung
KabelEins Scorpion

Scorpion - Das Amazonas-Virus

Serie | 02.02.2019 | 22:15 - 23:15 Uhr
4/5030
Lesermeinung
BR Johann Eberle (Joost Siedhoff, Mitte) wird von Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau) im Polizeiauto aufs Revier gefahren.

Hubert und Staller - Die ins Gras beißen

Serie | 08.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.96/5085
Lesermeinung
News
John Wick (Keanu Reeves) ist zurück: Diesmal wird der Auftragskiller selbst zum Gejagten.

Keanu Reeves meldet sich als John Wick zurück: Der erste Trailer zu "Kapitel 3" kommt gewohnt cool u…  Mehr

Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft versammelten durchschnittlich sieben Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen.

Die Vorrunde der Handball-WM hat ARD und ZDF tolle Einschaltquoten beschert. Nun steht auch fest, we…  Mehr

Béla Réthy kommentiert Rückrunden-Start im ZDF

Es ist eines von drei Bundesliga-Spielen, die das ZDF live im Free-TV zeigen darf: Am Freitag eröff…  Mehr

Auch nach der fünften abgebrochenen Prüfung flossen bei Gisele die Tränen.

Sie kam, sie heulte, sie brach den Rekord: Gisele Oppermann muss auch am Freitag in die Dschungelprü…  Mehr

Heidi Klum sucht ab 7. Februar das neue "Germany's Next Topmodel".

Im Februar geht die Casting-Show "Germany's Next Topmodel" in die 14. Staffel. Eine der Kandidatinne…  Mehr