The Knick

  • Dr. Edwards (André Holland) führt im Keller auch Operationen an Menschen durch, die wegen ihrer Hautfarbe offiziell vom "Knick" nicht angenommen werden. Vergrößern
    Dr. Edwards (André Holland) führt im Keller auch Operationen an Menschen durch, die wegen ihrer Hautfarbe offiziell vom "Knick" nicht angenommen werden.
    Fotoquelle: ZDF/Mary Cybulski
  • Die Einsamkeit des Außenseiters: Dr. Algernon Edwards (André Holland) in den Räumen seiner illegalen Keller-Praxis unter dem "Knick". Vergrößern
    Die Einsamkeit des Außenseiters: Dr. Algernon Edwards (André Holland) in den Räumen seiner illegalen Keller-Praxis unter dem "Knick".
    Fotoquelle: ZDF/Mary Cybulski
  • Dr. Thackery (Clive Owen) erlernt von Schwester Lucy das Radfahren. Vergrößern
    Dr. Thackery (Clive Owen) erlernt von Schwester Lucy das Radfahren.
    Fotoquelle: ZDF/Mary Cybulski
  • Cornelia (Juliet Rylance, l.) inspiziert das Küchenpersonal eines Oberschicht-Haushalts auf der Suche nach der Quelle der Typhus-Infektion, die New York heimsucht. Vergrößern
    Cornelia (Juliet Rylance, l.) inspiziert das Küchenpersonal eines Oberschicht-Haushalts auf der Suche nach der Quelle der Typhus-Infektion, die New York heimsucht.
    Fotoquelle: ZDF/Mary Cybulski
  • Dr. Gallinger (Eric Johnson, M.), seine Frau Eleanor (Maya Kazan, l.) und Schwester Harriet (Cara Seymour, r.) versuchen verzweifelt, das Leben der kleinen Tochter der Gallingers zu retten, die an einer Gehirnhautentzündung erkrankt ist. Vergrößern
    Dr. Gallinger (Eric Johnson, M.), seine Frau Eleanor (Maya Kazan, l.) und Schwester Harriet (Cara Seymour, r.) versuchen verzweifelt, das Leben der kleinen Tochter der Gallingers zu retten, die an einer Gehirnhautentzündung erkrankt ist.
    Fotoquelle: ZDF/Mary Cybulski
  • Cornelia (Juliet Rylance) und ihre Mutter, Society-Lady Victoria Robertson (Suzanne Savoy), sorgen sich wegen der Typhus-Erkrankungen in der bürgerlichen Oberschicht. Vergrößern
    Cornelia (Juliet Rylance) und ihre Mutter, Society-Lady Victoria Robertson (Suzanne Savoy), sorgen sich wegen der Typhus-Erkrankungen in der bürgerlichen Oberschicht.
    Fotoquelle: ZDF/Mary Cybulski
  • Dr. Thackery (Clive Owen) ist fasziniert von einem der ersten Röntgenbilder. Vergrößern
    Dr. Thackery (Clive Owen) ist fasziniert von einem der ersten Röntgenbilder.
    Fotoquelle: ZDF/Mary Cybulski
  • Dr. John Thackery (Clive Owen, M.) arbeitet im Jahr 1900 als Chirurg am New Yorker Knickerbocker-Krankenhaus, genannt "The Knick". Zu seinem Team gehören Dr. Algernon Edwards (André Holland, l.), Schwester Lucy Elkins (Eve Hewson, 2.v.l.), Dr. Bertram "Bertie" Chickering (Michael Angarano, 2.v.r.) und Dr. Everett Gallinger (Eric Johnson, r.). Vergrößern
    Dr. John Thackery (Clive Owen, M.) arbeitet im Jahr 1900 als Chirurg am New Yorker Knickerbocker-Krankenhaus, genannt "The Knick". Zu seinem Team gehören Dr. Algernon Edwards (André Holland, l.), Schwester Lucy Elkins (Eve Hewson, 2.v.l.), Dr. Bertram "Bertie" Chickering (Michael Angarano, 2.v.r.) und Dr. Everett Gallinger (Eric Johnson, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Mary Cybulski
Serie, Krankenhausserie
The Knick

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
So., 15.07.
04:25 - 05:05
Silberstreif


Thackery lernt Edwards auf beruflicher und Schwester Lucy auf privater Ebene näher kennen - und schätzen. Gallingers kleine Tochter erkrankt an Gehirnhautentzündung. Der Schwager von Unterweltboss Bunky kommt schwer verletzt ins Knick. Da Gallinger nicht auffindbar ist, assistiert Edwards Thackery bei der OP. Kurz danach treffen die beiden erneut aufeinander: Thackery soll Edwards Mutter behandeln, die sich kaum bewegen kann. Edwards behandelt in seiner Kellerpraxis einen Patienten mit einem Leistenbruch. Viele der Patienten, die zu ihm kommen, leiden daran. Sie alle arbeiten hart und tragen schwer. Edwards entwickelt sich schnell zu einem Leistenbruch-Experten, da er bereits erste Erfahrungen mit der Krankheit in Europa gemacht hat. Tom Cleary und Schwester Harriet sind unfreiwillig zu einer Art mobilen Abtreibungspraxis zusammengewachsen. Doch ihr erster Einsatz endet anders als erwartet. Für 3000 Dollar erwirbt das Knick sein erstes Röntgengerät. Wie gefährlich die Strahlung ist, ahnt jedoch noch niemand. Barrow macht eine Aufnahme von seinem Kopf, die eine Stunde dauert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Freundschaftsdienste

Serie | 18.07.2018 | 08:30 - 09:20 Uhr
3.91/50132
Lesermeinung
ProSieben Grey's Anatomy

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte - Seelenqualen

Serie | 18.07.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.39/50217
Lesermeinung
ZDF .

Bettys Diagnose - Wunderland

Serie | 20.07.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.12/50110
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr