The Mighty

Spielfilm, Drama
The Mighty

Infos
Originaltitel
The Mighty
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
1998
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 06. Mai 1999
Sky Emotion
Sa., 08.12.
13:05 - 14:50


Sensibles Außenseiterdrama über Freundschaft mit starken Charakteren. Starbesetzt mit Sharon Stone, Gillian Anderson und Meat Loaf in Nebenrollen. - Max und Kevin (Elden Henson, Kieran Culkin) sind beide Außenseiter: Der eine ist bärenstark, nicht der Schlaueste und hat einen Vater, der wegen Mordes im Gefängnis sitzt. Erst als der hochintelligente und gehbehinderte Kevin im Nachbarhaus einzieht, ändert sich seine Situation: gemeinsam kämpfen sie als "Freak der Starke", doch ihr Glück soll nicht von Dauer sein.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Mighty - Gemeinsam sind sie stark" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Josef Peiner (Michael Schenk, re.) macht seinem Spitznamen "Peiniger" alle Ehre und nimmt den 17-jährigen Friedrich (Max Riemelt, li.) hart ran.

TV-Tipps Napola - Elite für den Führer

Spielfilm | 30.11.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
WDR Clement Mathieu (Gerard Jugnot, hinen re.) hat die Rasselbande dazu gebracht, zu singen. Nur der kleine Pepinot (Maxence Perrien, hinten li.) kann den Ton nicht halten und muss daher das Metronom beaufsichtigen.

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Spielfilm | 06.12.2018 | 23:25 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.37/5027
Lesermeinung
arte Nach 30 Jahren steht Antoine (Gérard Depardieu) seiner Jugendliebe Cécile (Catherine Deneuve) wieder gegenüber.

Changing Times

Spielfilm | 12.12.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr