The Murder Detectives

  • Ermittler Andy Bevan unter Druck - der Hauptverdächtige ist in die USA geflohen. Vergrößern
    Ermittler Andy Bevan unter Druck - der Hauptverdächtige ist in die USA geflohen.
    Fotoquelle: ZDF/Andrew Thompson
  • Freunde tragen den Sarg von Nicholas Robinson. Vergrößern
    Freunde tragen den Sarg von Nicholas Robinson.
    Fotoquelle: ZDF/Andrew Thompson
  • Constable Ifor Williams ist an den Ermittlungen beteiligt. Vergrößern
    Constable Ifor Williams ist an den Ermittlungen beteiligt.
    Fotoquelle: ZDF/Andrew Thompson
  • Der Vater des Mordopfers ist fassungslos und hofft auf Gerechtigkeit. Vergrößern
    Der Vater des Mordopfers ist fassungslos und hofft auf Gerechtigkeit.
    Fotoquelle: ZDF/Andrew Thompson
  • Das Grab des Mordopfers Nicholas Robinson. Vergrößern
    Das Grab des Mordopfers Nicholas Robinson.
    Fotoquelle: ZDF/Andrew Thompson
  • Der Mordverdächtige wird am Flughafen verhaftet. Vergrößern
    Der Mordverdächtige wird am Flughafen verhaftet.
    Fotoquelle: ZDF/Andrew Thompson
  • Polizist John Hook verstärkt das Team und kümmert sich um die Opferfamilie. Vergrößern
    Polizist John Hook verstärkt das Team und kümmert sich um die Opferfamilie.
    Fotoquelle: ZDF/Andrew Thompson
Report, Recht und Kriminalität
The Murder Detectives

ZDFinfo
Do., 14.02.
07:50 - 07:52
Flucht in die USA


Nach dem scheinbar sinnlosen Mord an einem 19-jährigen Jungen beginnt die Fahndung. Der Hauptverdächtige, Luchiano Barnes, ist nach New York geflohen und hat 48 Stunden Vorsprung. Obwohl das FBI eingeschaltet wurde, weiß niemand, wo er sich aufhält. Deshalb konzentriert sich die Ermittlung auf sein Umfeld am Heimatort. Mit welchen Personen stand der Verdächtige in Kontakt? Luchiano Barnes wurde am Abend der Tat von einer öffentlichen Überwachungskamera erfasst. Die Ermittler in Bristol haben seine Erkennungsdetails ans FBI weitergegeben, doch es ist bereits zu spät, ihn in den USA aufzugreifen. Welche Rolle spielen seine Eltern und seine Patentante? Haben sie ihm zur Flucht verholfen? Wer hat die Tickets nach New York bezahlt? Nach begründetem Verdacht auf Beihilfe nimmt die Polizei die Eltern und die Patentante des Verdächtigen in Gewahrsam. Die Ermittler hoffen, Luchiano Barnes damit unter Druck zu setzen und zum Handeln zu bewegen, denn immerhin geraten sie wegen ihm in Schwierigkeiten. Unterdessen versuchen die Eltern des Mordopfers Nicholas Robinson, mit der traurigen Realität zurechtzukommen. Sie müssen sich jetzt der leidvollen Aufgabe stellen, ihren eigenen Sohn zu beerdigen. Vater Carlos macht sich Vorwürfe, dass er seinem Sohn nicht helfen konnte. Tag und Nacht quälen ihn diese Gedanken. Doch er will stark sein und für seinen Sohn kämpfen. Deshalb hofft er vor allem auf eins: dass am Ende die Gerechtigkeit siegen wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

maintower kriminalreport

Report | 18.02.2019 | 21:00 - 21:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
RTL II Das Haus der 82-jährigen Lou Edna Jones steht in Flammen. Sie kann schließlich lebend geborgen werden, erliegt aber wenig später ihren Verletzungen.

Die Forensiker - Profis am Tatort - Spiel mit dem Feuer(Playing With Fire)

Report | 20.02.2019 | 01:10 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr

Sie war eine Stil-Ikone: Lee Radziwill, Schwester der ehemaligen First Lady Jackie Kennedy Onassis.

Sie war Stil-Ikone und ging im Weißen Haus ein und aus: Lee Radziwill, die Schwester von Ex-First-La…  Mehr

Marco Heinsohn war vor allem Zuschauern des Regionalprogramms von SAT.1 im Norden bekannt.

SAT.1 Norddeutschland trauert um seinen langjährigen Moderator Marco Heinsohn. Er verstarb am vergan…  Mehr

Sie sei "eine überzeugte, leidenschaftliche Verteidigerin der österreichischen Werte und von Europa", erklärt Sarah Wiener.

TV-Köchin Sarah Wiener will für Österreichs Grüne ins EU-Parlament einziehen. Ihre Themen: nachhalti…  Mehr

Der "DSDS"-Juror Pietro Lombardi erklärt laut RTL: "Ich traue mich nicht mal, eine Frau anzusprechen."

Pietro Lombardi ist seit 2016 Single und fühlt sich manchmal allein. Nun verriet er gegenüber seinem…  Mehr