The Nice Guys

Spielfilm, Actionkomödie
The Nice Guys

Infos
Originaltitel
The Nice Guys
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 02. Juni 2016
SF2
So., 06.01.
21:55 - 23:50


«Ich hab keine Berufsbezeichnung, stehe nicht im Telefonbuch. Aber wenn Sie Probleme mit jemandem haben oder jemand Ihre minderjährige Tochter verführt, können Sie nach mir fragen.» Als Schlägertyp auf Abruf geht Jackson Healy im Los Angeles des Jahres 1977 auf Holland March los. Dieser hat tatsächlich einer jungen Frau nachgespürt, dies freilich in seiner Eigenschaft als Privatdetektiv. March recherchiert im Fall einer Pornodarstellerin, die ein bizarrer (Strassen-)Verkehrsunfall das Leben kostete, von ihrer Tante aber zwei Tage später quicklebendig gesichtet wurde. Die Auftraggeberin des Schlägers wiederum hat Healy engagiert, March von weiteren Untersuchungen abzubringen. Was liegt näher, als zusammenzuspannen und gemeinsam herauszufinden, wer aus den Tiefen des Pornobusiness bis ganz hinauf in die Politik in dieser Sache Dreck am Stecken hat. Mit zarten 22 Jahren hat Shane Black in den 80er-Jahren das Genre des Buddy-Krimis so gut wie erfunden. Auf den Erfolg der stilbildenden «Lethal Weapon»-Filme schrieb er dann aber mit «The Long Kiss Goodnight» einen Flop, der zum Gutenachtkuss für Blacks Karriere zu werden schien. Mit «Kiss Kiss Bang Bang» versah der Autor neun Jahre später seine Erfolgsformel mit einer ironischen Brechung und schwang sich zugleich als Regisseur zu neuen Höhen auf, was ihm die Auftragsarbeit «Iron Man 3» einbrachte. «The Nice Guys» ist nun Shane Blacks für die 2010er-Jahre aufdatiertes, mit schwarzem Humor und irrwitzigen Wendungen perfektioniertes Buddymovie-Standardwerk. Russell Crowe und Ryan Gosling sind als Hauptdarsteller nicht nur charismatisch, sondern liefern passgenau den lakonischen Witz, der in die DNS des blackschen Filmschaffens eingeschrieben ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Nice Guys" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Nice Guys"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Spy - Susan Cooper Undercover

Spy - Susan Cooper Undercover

Spielfilm | 23.01.2019 | 20:15 - 22:45 Uhr
2.27/5022
Lesermeinung
ProSieben Miss Undercover 2

Miss Undercover 2

Spielfilm | 24.01.2019 | 01:00 - 02:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/5012
Lesermeinung
KabelEins Paris Express

Paris Express

Spielfilm | 29.01.2019 | 03:35 - 05:05 Uhr
1/503
Lesermeinung
News
"Game of Clones" sollte am Donnerstagabend die Zuschauer von RTL II überzeugen, doch nun wird die Kuppelshow aufgrund schlechter Quoten abgesetzt.

Am Computer stellt sich ein Single seinen Traumpartner zusammen, dann werden ihm anhand seiner Vorli…  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr