The Night Manager

  • Mit dem Helikopter oberhalb Zermatt gelandet: Elizabeth Debicki als Jed Marshall, Hugh Laurie als Richard Roper Vergrößern
    Mit dem Helikopter oberhalb Zermatt gelandet: Elizabeth Debicki als Jed Marshall, Hugh Laurie als Richard Roper
    Fotoquelle: SRF/2015 The Night Manager Limited
  • Er nimmt Kontakt auf: Tom Hiddleston als Jonathan Pine Vergrößern
    Er nimmt Kontakt auf: Tom Hiddleston als Jonathan Pine
    Fotoquelle: SRF/2015 The Night Manager Limited
  • Turbulente Zeiten: Tom Hiddleston als Jonathan Pine Vergrößern
    Turbulente Zeiten: Tom Hiddleston als Jonathan Pine
    Fotoquelle: SRF/2015 The Night Manager Limited
Serie, Krimiserie
The Night Manager

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
The Night Manager
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
SF2
Di., 22.05.
22:45 - 00:25
Folge 1


Nach drei Einsätzen im Irak hat sich der ehemalige britische Soldat Jonathan Pine für einen ruhigeren Beruf entschieden: Als Nachtmanager in einem Luxushotel in Kairo kümmert er sich um die Belange der betuchten Gäste. Doch als sich in den Strassen der Stadt protestierende Menschenmassen versammeln und der Arabische Frühling beginnt, gerät Pine in den Strudel der Ereignisse. Eines Abends bittet ihn Hotelgast Sophie Alekan , für sie Dokumente zu kopieren, die ihr als eine Art Lebensversicherung dienen sollen. Sophie ist die Geliebte von Freddie Hamid , Sprössling einer einflussreichen Familie aus Kairo. Die Dokumente belegen einen bevorstehenden Waffenhandel zwischen der Familie Hamid und einem britischen Geschäftsmann, der als skrupelloser Waffendealer Milliarden verdient und ein Scheinleben als Wohltäter führt. Alarmiert von dem brisanten Inhalt spielt Pine die Dokumente über die britische Botschaft London zu. Dort landet die Information auf dem Tisch von Angela Burr . Sie leitet eine kleine Ermittlungsbehörde gegen internationalen Waffenhandel und versucht schon seit Jahren, den schlimmsten Mann der Welt - eben diesen Geschäftsmann namens Richard Roper - dingfest zu machen. Bislang fehlten jedoch die Beweise. Aber auch bei diesem Deal kommt Roper ihr zuvor. Vier Jahre später: Pine arbeitet inzwischen in einem Schweizer Luxushotel in Zermatt. Dort kommt es zu einer unerwarteten Begegnung zwischen ihm und Roper. Dieses Mal beschliesst Pine, alles richtig zu machen. Er nimmt Kontakt zu Burr auf und lässt sich auf ein abenteuerliches Unterfangen ein: Als Undercover-Agent soll er in Ropers Organisation eingeschleust werden. Damit dies gelingen kann, muss er eine neue Identität annehmen, sich eine kriminelle Vergangenheit zulegen und untertauchen. Auf Mallorca, wo Roper mit seinen engsten Vertrauten in einem luxuriösen Anwesen residiert, soll die Annäherung stattfinden. Der zweite Teil der dreiteiligen Miniserie «The Night Manager» ist am nächsten Mittwoch, 23. Mai 2018, um 22.40 Uhr auf SRF zwei zu sehen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "The Night Manager" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Hauptstadtrevier

Hauptstadtrevier - Herzlos

Serie | 23.05.2018 | 00:05 - 00:53 Uhr
3.64/5011
Lesermeinung
RTLplus Silent Witness

Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - Moral ohne Unschuld

Serie | 26.05.2018 | 22:00 - 23:50 Uhr
3.75/5012
Lesermeinung
SWR Fortitude

Fortitude

Serie | 07.06.2018 | 00:35 - 01:25 Uhr
4.3/5010
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr