The Quest - Das versunkene Buch

  • Eve (Rebecca Romijn) ist fasziniert von Professor Moriarty (David S. Lee) Vergrößern
    Eve (Rebecca Romijn) ist fasziniert von Professor Moriarty (David S. Lee)
    Fotoquelle: TM & (c) Turner Entertainment Ne
  • Professor Moriarty (David S. Lee, li.) und Prospero (Richard Cox, re.) haben sich zusammengetan, um das Ende der Welt herbeizuführen.. Vergrößern
    Professor Moriarty (David S. Lee, li.) und Prospero (Richard Cox, re.) haben sich zusammengetan, um das Ende der Welt herbeizuführen..
    Fotoquelle: TM & (c) Turner Entertainment Ne
  • Die Bibliothekare, im Uhrzeigersinn: Jake Stone (Christian Kane), Cassandra Cillian (Lindy Booth), Jenkins (John Larroquette), Ezekiel Jones (John Kim) und Eve Baird (Rebecca Romijn) Vergrößern
    Die Bibliothekare, im Uhrzeigersinn: Jake Stone (Christian Kane), Cassandra Cillian (Lindy Booth), Jenkins (John Larroquette), Ezekiel Jones (John Kim) und Eve Baird (Rebecca Romijn)
    Fotoquelle: TM & (c) Turner Entertainment Ne
  • Flynn (Noah Wyle, 2.v.li..), Jake (Christian Kane, 3.v.li.), Eve (Rebecca Romijn), Cassandra (Lindy Booth, 2.v.re.) und Ezekiel (John Kim) können aufgrund eines Sturms das Museum nicht verlassen.. Vergrößern
    Flynn (Noah Wyle, 2.v.li..), Jake (Christian Kane, 3.v.li.), Eve (Rebecca Romijn), Cassandra (Lindy Booth, 2.v.re.) und Ezekiel (John Kim) können aufgrund eines Sturms das Museum nicht verlassen..
    Fotoquelle: TM & (c) Turner Entertainment Ne
  • Flynn (Noah Wyle, re.) Vergrößern
    Flynn (Noah Wyle, re.)
    Fotoquelle: TM & (c) Turner Entertainment Ne
Serie, Abenteuerserie
The Quest - Das versunkene Buch

Infos
Originaltitel
The Librarians
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
RTL II
Di., 16.10.
02:55 - 04:15
Das versunkene Buch | Der zerbrochene Stab


Die Bibliothekare sind in einem New Yorker Museum unterwegs, um dort nach Artefakten zu suchen. Doch mitten in den Nachforschungen wird ein Sturm angekündigt. Keiner darf das Gebäude verlassen. Während draußen die Naturgewalten toben, kommt Flynn mit einem Museumsmitarbeiter namens Moriarty ins Gespräch und erkennt ihn als Gastprofessor für Altertümer an der Oxford University. Eve ist seinem Intellekt und Charme verfallen, und es wird über ein Schiffwrack diskutiert und über dessen fragwürdige Ladung. Der Sturm wird schlimmer, und Flynn findet beim Hausmeister des Museums ein Buch, das, wie sich herausstellt, ein magisches Artefakt ist. Die Umstände im Museum werden für die Bibliothekare immer verzwickter. Schließlich findet Flynn heraus, dass der Hausmeister des Museums und Professor Moriarty fiktive Persönlichkeiten sind. Hausmeister Prospero ist der Zauberer aus Shakespeare Theaterstück "Der Sturm", Moriarty wurde von ihm zum Leben erweckt und entspringt eigentlich dem Werk von Sir Arthur Conan Doyle. Die beiden Schurken haben sich zusammengetan, um das Ende der Welt herbeizuführen. Kaum entlarvt, gelingt es den Bösewichten zu entkommen. Nur der von den beiden heraufbeschworene Sturm, der apokalyptische Züge annimmt, bleibt. Die Bibliothekare überlegen fieberhaft, wie man ihm zu Leibe rücken und die Gefahr bannen kann...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Wilfred

Wilfred - Jetzt

Serie | 16.10.2018 | 02:45 - 03:05 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Chris hat ein Date, Date, Date, Date, Date

Serie | 16.10.2018 | 03:25 - 03:45 Uhr
4/5035
Lesermeinung
ZDF Tobias Brand (David Rott, l.) und Rupert Dobner (Daniel Gawlowski, r.) gleiten durch die Lüfte.

TV-Tipps Team Alpin - Endlich wieder wir

Serie | 01.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr