The Suspects - Wahre Verbrechen

  • Drei spannende Kriminalfälle aus den Akten der australischen Polizei: Eine lebenslustige junge Frau wird ermordet. Die Revierkämpfe unter Shampoo-Herstellern treiben seltsame Blüten. Und eine Krankenschwester wird mit einem Messer getötet. Vergrößern
    Drei spannende Kriminalfälle aus den Akten der australischen Polizei: Eine lebenslustige junge Frau wird ermordet. Die Revierkämpfe unter Shampoo-Herstellern treiben seltsame Blüten. Und eine Krankenschwester wird mit einem Messer getötet.
    Fotoquelle: RTL II
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTL II
Serie, Doku-Soap
The Suspects - Wahre Verbrechen

Infos
Originaltitel
The Suspects - True Australian Thrillers
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2010
RTL II
Do., 29.11.
00:55 - 01:35
Folge 8, Die erwürgte Tochter | Die brennenden Fabriken | Die ermordete Krankenschwester


Die erwürgte Tochter: Die 25-jährige Belinda Romeo wird erwürgt in ihrem Apartment aufgefunden. Ein Mann, der vor dem Wohnblock lungert, spricht die Ermittler an und sagt aus, dass er Belindas Ex-Freund sei und er ihren neuen Freund Alipapa Tofilau für den Täter hält. Beide Männer hält die Polizei für verdächtig, doch die Ermittlungen verlaufen ins Leere. Bei einer erneuten Untersuchung eines verlassenen Autos in der Nähe von Belindas Wohnblock finden die Ermittler endlich die Mordwaffe, einen blauen Schal, den Belinda kurz vor ihrer Ermordung getragen hatte. Doch auf dem Schal befindet sich leider keine Täter-DNA.... Die brennenden Fabriken: In Sidney geht eine Fabrik für Schönheitsprodukte in Flammen auf. Es ist die elfte derartige Brandstiftung innerhalb von fünf Jahren. Die Ermittlungen laufen auf Gabriel Zakhem, den Inhaber einer Shampoofirma hinaus, der von allen elf Bränden profitiert hat. Doch Zakhem kann nichts nachgewiesen werden. Über einen Fingerabdruck am Dach des aktuell abgebrannten Gebäudes kommen die Ermittler einem Mann namens Coleman auf die Spur, der nachprüfbar mit dem "Shampoo-Paten" Zakhem in Verbindung steht... Die ermordete Krankenschwester: Die 42-jährige Krankenschwester Lynette Buckton wird in ihrer Wohnung mit mehreren Messerstichen getötet. Die Forensiker entdecken am Tatort drei wichtige Hinweise: die Tatwaffe, Fingerabdrücke am Fenster und einen blutverschmierten Kissenbezug, den der Täter als Maske trug. Es gibt einen Hauptverdächtigen namens Peter Lober, der kürzlich einen heftigen Streit mit Lynette hatte. Die Fingerabdrücke stimmen überein, seine DNA ist am Kissenbezug und Lober hat einen Hund, dessen Biss-Spuren am Griff des Tatmessers zu finden sind...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die Reimanns starten auf Hawaii wieder durch.

Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben

Serie | 26.11.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
3.5/5016
Lesermeinung
DMAX Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten

Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten - Jaguar Mark II

Serie | 27.11.2018 | 02:00 - 02:55 Uhr
3.42/5045
Lesermeinung
DMAX 112: Feuerwehr im Einsatz

112: Feuerwehr im Einsatz - Hinter verschlossenen Türen

Serie | 27.11.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
4.67/5012
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr