The Watch - Nachbarn der 3. Art

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Fox
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Fox
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Fox
  • DF-04723    From left - A neighborhood skater kid (Johnny Pemberton) easily gets the better of his hapless interrogators, Evan (Ben Stiller) and Franklin (Jonah Hill). Vergrößern
    DF-04723 From left - A neighborhood skater kid (Johnny Pemberton) easily gets the better of his hapless interrogators, Evan (Ben Stiller) and Franklin (Jonah Hill).
    Fotoquelle: Fox
  • DF-04799r   From left - Jamarcus (Richard Ayoade), Evan (Ben Stiller), Bob (Vince Vaughn) and Franklin (Jonah Hill) surround a neighborhood skater kid (Johnny Pemberton), whom "The Watch” suspects is up to …something. Vergrößern
    DF-04799r From left - Jamarcus (Richard Ayoade), Evan (Ben Stiller), Bob (Vince Vaughn) and Franklin (Jonah Hill) surround a neighborhood skater kid (Johnny Pemberton), whom "The Watch” suspects is up to …something.
    Fotoquelle: Fox
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Fox
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Fox
Spielfilm, Science-Fiction-Komödie
The Watch - Nachbarn der 3. Art

Infos
Originaltitel
The Watch
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 06. September 2012
DVD-Start
Do., 03. Januar 2013
Sky Comedy
Do., 20.12.
20:15 - 22:00


Starbesetzte Buddy-Komödie mit jeder Menge derber Gags unterhalb der Gürtellinie. - Evan und seine drei Kumpels (Vince Vaughn, Jonah Hill, Richard Ayoade) gründen in ihrem Städtchen eine Bürgerwehr. Für die Möchtegern-Machos eine tolle Gelegenheit, Spaß zu haben und einen über den Durst zu trinken. Doch dann machen die Männer eine unglaubliche Entdeckung: Die Stadt ist infiltriert von Aliens, die sich als ganz normale Bürger tarnen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Watch - Nachbarn der 3. Art" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Watch - Nachbarn der 3. Art"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Doc Brown (Christopher Lloyd, li.) und Marty (Michael J. Fox)

Zurück in die Zukunft

Spielfilm | 14.12.2018 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.82/5044
Lesermeinung
RTL II Kaum zurück aus der Vergangenheit muß Marty McFly (Michael J. Fox, li.) Dr. Emmett Brown (Christopher Llyod) in die Zukunft begleiten, um im Jahre 2015 zu verhindern, daß seine Familie ins Unglück stürzt.

Zurück in die Zukunft 2

Spielfilm | 15.12.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/5012
Lesermeinung
RTL II Marty (Michael J. Fox, re.) und Doc Brown (Christopher Lloyd) erleben Abenteuer im Wilden Westen.

Zurück in die Zukunft 3

Spielfilm | 16.12.2018 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.58/5024
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr