The Way of War - Tag der Vergeltung

  • David Wolfe (Cuba Gooding Jr.) und der Verteidigungsminister (John Terry, rechts) treffen aufeinander. Vergrößern
    David Wolfe (Cuba Gooding Jr.) und der Verteidigungsminister (John Terry, rechts) treffen aufeinander.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Elitesoldat David Wolfe (Cuba Gooding Jr.) ist aufs Töten trainiert. Vergrößern
    Elitesoldat David Wolfe (Cuba Gooding Jr.) ist aufs Töten trainiert.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Actionfilm
The Way of War - Tag der Vergeltung

Infos
Originaltitel
The Way of War
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Fr., 20. Februar 2009
ARD
So., 25.11.
00:55 - 02:23


Am Silvesterabend tritt der amerikanische Verteidigungsminister vor die Mikrofone im Weißen Haus und verkündet eine vermeintliche Erfolgsmeldung: Drei Soldaten, die bei ihrem Einsatz ums Leben kamen, sei es gelungen, im Nahen Osten den Top-Terroristen "Ace of Spades" unschädlich zu machen. Die Botschaft ist klar und eindeutig: Hier handele es sich um einen weiteren Schritt, aber nicht um das Ende im Kampf gegen den Terror. Doch unmittelbar nach seiner Ansprache erfährt der Minister, dass einer der beteiligten US-Elitesoldaten überlebt hat und sich auf dem Weg nach Washington befindet. Dieser Mann ist David Wolfe , und sein Wissen könnte der Regierung enormen Schaden zufügen. Daher soll er unter allen Umständen gefasst und ausgeschaltet werden. Doch Wolfe, der während seiner militärischen Ausbildung zur eiskalten Kampfmaschine gemacht wurde, verfolgt ganz eigene Ziele. Als er verzweifelt feststellen muss, dass seine zukünftige Frau Sophia vom Geheimdienst ermordet wurde, sinnt der desillusionierte Soldat auf Rache, während er noch einmal die dramatischen Bilder der jüngsten Vergangenheit vor seinem inneren Auge Revue passieren lässt. Bei einer gewaltsamen Konfrontation mit den ihn verfolgenden Bundesagenten kommt ihm dann der alternde Ladenbesitzer Mac zu Hilfe und versteckt Wolfe in seiner Wohnung. Mac weiß nicht, wen er vor sich hat, doch er ahnt, dass dieser Unbekannte in großer Gefahr schwebt und eine persönliche Mission zu erfüllen hat. Er lässt seine Kontakte spielen und arrangiert ein konspiratives Treffen in dem illegalen Box-Club "Underground". Hier trifft Wolfe schließlich auf seinen größten Gegenspieler, und die wahren Hintergründe eines auf höchster Ebene eingefädelten Militärkomplotts kommen ans Licht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Way of War - Tag der Vergeltung" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Walker, Texas Ranger: Feuertaufe

Walker, Texas Ranger: Feuertaufe

Spielfilm | 20.11.2018 | 03:20 - 04:45 Uhr
4/502
Lesermeinung
ProSieben Hitman - Jeder stirbt alleine

Hitman - Jeder stirbt alleine

Spielfilm | 23.11.2018 | 22:30 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2/508
Lesermeinung
KabelEins Next

Next

Spielfilm | 28.11.2018 | 22:50 - 00:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.53/5019
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

Beim Kochwettstreit "Kitchen Impossible - Die Weihnachtsedition" (Sonntag, 9. Dezember, 20.15, VOX) treten (von links) Tim Raue und Tim Mälzer gegen Peter Maria Schnurr und Roland Trettl an.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Beisammenseins in der Familie. Für das passende Festtagse…  Mehr

Judith Holofernes misst sich mit Mark Forster.

In einer neuen Show lässt ProSieben bekannte Musiker gegeneinander antreten. Die Bedingungen, unter …  Mehr

Juliette Greco, hier in ihrer Rolle als Lena, steigt bei "Alles was zählt" aus.

Juliette Greco macht Schluss bei "Alles was zählt". Für ihre Serienrolle Lena Öztürk bedeutet das ab…  Mehr

Matthias Schweighöfer wird wohl nicht mehr in die Rolle von Lukas Franke schlüpfen. "You Are Wanted" wurde nach nur zwei Staffeln abgesetzt.

Nach gerade mal zwölf Folgen ist für "You Are Wanted" Schluss. Laut Amazon Prime Video hängt das mit…  Mehr