Theater: Ein Fest!

  • Gob Squad zeigt in seiner Performance "Creation (Pictures for Dorian) die Persönlichkeitsspaltung Dorian Grays, die sich auch in der narzisstischen Gesellschaft finden lässt. Vergrößern
    Gob Squad zeigt in seiner Performance "Creation (Pictures for Dorian) die Persönlichkeitsspaltung Dorian Grays, die sich auch in der narzisstischen Gesellschaft finden lässt.
    Fotoquelle: ZDF/David Baltzer
  • Gob Squad zeigt in seiner Performance "Creation (Pictures for Dorian) die Persönlichkeitsspaltung Dorian Grays, die sich auch in der narzisstischen Gesellschaft finden lässt. Vergrößern
    Gob Squad zeigt in seiner Performance "Creation (Pictures for Dorian) die Persönlichkeitsspaltung Dorian Grays, die sich auch in der narzisstischen Gesellschaft finden lässt.
    Fotoquelle: ZDF/David Baltzer
  • Die Performance "Mare Nostrum" von Laura Uribe zeigt, wie drei Körper durch die endlosen Meere in das Vergessen und die einsame Unendlichkeit hinein treiben. Vergrößern
    Die Performance "Mare Nostrum" von Laura Uribe zeigt, wie drei Körper durch die endlosen Meere in das Vergessen und die einsame Unendlichkeit hinein treiben.
    Fotoquelle: ZDF/Gabriel Morales
Kultur, Kunst und Kultur
Theater: Ein Fest!

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Sa., 08.12.
19:20 - 20:00
Politik im Freien Theater, München


Diesmal besucht Nina Sonnenberg das Festival "Politik im Freien Theater". Es wird alle drei Jahre von der Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet. 2018 wird das zehnjährige Bestehen des Festivals in München gefeiert. Unter dem Motto "reich" bietet es vom 1. bis zum 11. November einen Überblick über aktuelle Theaterästhetiken und spiegelt die globale, politische und gesellschaftliche Lage wider. Nina Sonnenberg schaut sich an, wie soziale, kulturelle und wirtschaftliche Ungleichheiten in Deutschland und Europa die Menschen beeinflussen. Außerdem erfährt Nina Sonnenberg in der Sendung, wie Gob Squad seine Zuschauer dieses Jahr mit der Produktion "Creation " über den Wert des Körpers in der kapitalistischen Gesellschaft nachdenken lässt. Auch schaut sie sich Laura Uribes mehrperspektivisches Dokumentartheater "Mare Nostrum" an. Das Schweizer Regieduo Thom Truong führt sein Publikum in "Enjoy Racism" an seine Grenzen. Den Balkan, besser gesagt das fiktive Dorf "Konak", erkundet Nina Sonnenberg in der Performance des Wiener Künstler-Kollektivs God's Entertainment. Sie verlässt ihre Komfortzone und begibt sich zusammen mit den Zuschauern an den Rand ihrer persönlichen Grenzen. Politik im Freien Theater: Ein Fest!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Art Stories - Monumente mit Seele

Art Stories - Monumente mit Seele - Theater der Leidenschaft

Kultur | 26.11.2018 | 02:50 - 03:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Square Salon

Square Salon

Kultur | 02.12.2018 | 00:15 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Festival - Das Studentenfilmfestival von Poitiers

Festival - Das Studentenfilmfestival von Poitiers

Kultur | 02.12.2018 | 01:05 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Über die Cameo-Auftritte von Stan Lee freuten sich Fans der Marvel-Kinofilme immer besonders. Nun ist der Comic-Autor verstorben.

Spider-Man, der unglaubliche Hulk, Iron Man oder die X-Men: Stan Lee galt als der Übervater der Marv…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

Beim Kochwettstreit "Kitchen Impossible - Die Weihnachtsedition" (Sonntag, 9. Dezember, 20.15, VOX) treten (von links) Tim Raue und Tim Mälzer gegen Peter Maria Schnurr und Roland Trettl an.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Beisammenseins in der Familie. Für das passende Festtagse…  Mehr

Judith Holofernes misst sich mit Mark Forster.

In einer neuen Show lässt ProSieben bekannte Musiker gegeneinander antreten. Die Bedingungen, unter …  Mehr

Juliette Greco, hier in ihrer Rolle als Lena, steigt bei "Alles was zählt" aus.

Juliette Greco macht Schluss bei "Alles was zählt". Für ihre Serienrolle Lena Öztürk bedeutet das ab…  Mehr