Therapie unter Tannen

  • Winterliche Waldlandschaft Vergrößern
    Winterliche Waldlandschaft
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Ralf Gem
  • Survival-Trainer Armin Hock zeigt den Teilnehmern, wie man sich alleine im Wald ernähren kann. Vergrößern
    Survival-Trainer Armin Hock zeigt den Teilnehmern, wie man sich alleine im Wald ernähren kann.
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Tiemo Fe
  • Förster Bodo Marschall geht mit seiner Familie im Wald auf Kräutersuche Vergrößern
    Förster Bodo Marschall geht mit seiner Familie im Wald auf Kräutersuche
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Frank Sc
  • Der Mediziner Dr. Qing Li testet Terpen-Proben in einem Labor der Nippon Medical School in Tokio. Vergrößern
    Der Mediziner Dr. Qing Li testet Terpen-Proben in einem Labor der Nippon Medical School in Tokio.
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Tiemo Fe
  • Junge Bäume werden im Waldgebiet im saarländischen St. Ingbert gepflanzt Vergrößern
    Junge Bäume werden im Waldgebiet im saarländischen St. Ingbert gepflanzt
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Frank Sc
  • Straffällige Jugendliche leisten Sozialstunden ab und bauen einen Schutzzaun im Wald. Vergrößern
    Straffällige Jugendliche leisten Sozialstunden ab und bauen einen Schutzzaun im Wald.
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Frank Sc
  • Guenther Hamker hat sich für ein Leben in der Natur entschieden. Sein Haus steht mitten im Wald. Vergrößern
    Guenther Hamker hat sich für ein Leben in der Natur entschieden. Sein Haus steht mitten im Wald.
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Klaus Ka
  • Sonnenaufgang über Waldgebiet Vergrößern
    Sonnenaufgang über Waldgebiet
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Ralf Gem
  • Waldunterricht einer Klasse des Gymnasiums am Englischen Institut in Heidelberg Vergrößern
    Waldunterricht einer Klasse des Gymnasiums am Englischen Institut in Heidelberg
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Ralf Gem
  • Patientin umarmt im Rahmen der Therapie des österreichischen "Therapiesalon im Wald einen Baum. Vergrößern
    Patientin umarmt im Rahmen der Therapie des österreichischen "Therapiesalon im Wald einen Baum.
    Fotoquelle: ZDF/Kelvinfilm GmbH/Ralf Gem
Gesundheit, Dokumentation
Therapie unter Tannen

Infos
Produktionsdatum
2017
3sat
Do., 30.08.
20:15 - 21:00


Der Wald ist für uns längst nicht mehr nur Nutzfläche, sondern auch Ort der Rekreation. Immer mehr Ärzte und Wissenschaftler erkennen: Der Wald kann uns heilen. Deutschland hält EU-weit den grünen Rekord mit über elf Millionen Hektar Waldfläche. Doch unsere enge Beziehung zum Wald haben wir verloren und vergessen, wie er unsere Gesundheit positiv beeinflusst. Kann der Wald vielleicht sogar bei schweren Leiden helfen? Diese Frage wurde erstmals an der Nippon Medical School in Tokio wissenschaftlich untersucht. In Japan pflegen die Menschen traditionell ein enges Verhältnis zum Wald. Waldluft gilt dort als natürlicher Heiltrank. In mehreren groß angelegten Studien fand der Mediziner Dr. Qing Li heraus, dass die Kraft der Bäume sogar wirksam vor Krebs schützen kann. Er untersuchte sogenannte Terpene in der Waldluft und deren Wirkung auf den menschlichen Organismus. Dr. Lis Forschungsergebnisse machen den Waldspaziergang zu mehr als einer Freizeitbeschäftigung: Schon ein Tag im Wald steigert die Zahl unserer natürlichen Killerzellen um fast 40 Prozent. Immer mehr Möglichkeiten bieten sich uns im Forst: Unternehmen schicken ihre Angestellten zum Survivaltraining und Suchtkranke suchen die Therapie unter Tannen. Manche fangen sogar noch viel früher an: Forscher der Technischen Universität München untersuchen, welchen Einfluss das naturnahe Lernen sogenannter "Wald-Klassen" auf die Konzentration, den Stress und die Aktivität der Kinder hat. Ist das Heilmittel Wald bloß ein Trend oder tatsächlich ein geeigneter Therapeut? Experten empfehlen den bloßen Aufenthalt im Wald bei Bluthochdruck, Depressionen und hohem Stresshormonspiegel. Zahlreiche positive Effekte hat der grüne Erholungspark auf Körper und Geist. Im österreichischen Reichenau hilft ein Team aus Ärzten, Psychologen und Outdoor-Spezialisten des "Therapiesalons im Wald" suchtkranken und depressiven Menschen durch Wald-Aktivitäten eigene heilende Fähigkeiten zu aktivieren. Wundermittel Wald: Welche heilende Wirkung hat es auf uns Menschen und wie können wir es für die eigene Gesundheit nutzen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Meggy Wolfsfeld nach der OP

Mein Organ hat eine Seele - Letzte Chance Transplantation

Gesundheit | 26.08.2018 | 17:30 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Prof. Dr. Martin Rohrbach sieht immer wieder Patienten, die operiert werden sollen, aber noch perfekt sehen. Er warnt vor unnötigen Operationen.

Kann ich meinem Arzt vertrauen? - Fragwürdige Diagnosen und unnötige Operationen

Gesundheit | 31.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr