Thomas Anders - Einer von hier

Musik, Musikerporträt
Thomas Anders - Einer von hier

SWR
So., 27.05.
16:30 - 17:15


Er kennt Jubel, Häme, Neid. Und von allem mehr, als man aushalten kann. Thomas Anders - die Stimme von Modern Talking, der Weltstar aus Koblenz. 125 Millionen verkaufte Alben sprechen Bände. Mehr als Sting, fünfmal so viel wie Amy Winehouse. Eine Karriere, hochgeschossen wie im Katapult. Er ist die Stimme des Europop, mit Dieter Bohlen als Modern Talking das erfolgreichste Pop-Duo der Welt und der Soundtrack zu Glasnost und Perestroika. Der Volksheld Osteuropas ist einer der Großen des Südwestens. Kaum jemand ist im eigenen Land so verkannt für seinen Welterfolg. Kaum jemand lebt so zwischen Verehrung und Ablehnung und kaum jemand steuert ein Leben voller Schleuderfallen mit doppelt so viel Bodenhaftung. Doch wie verkraftet man als junger Sänger einen globalen Medienhype? Wie balanciert man zwischen scheinbar unpolitischer Unterhaltung und der politischen Hoffnung, die sich ungefragt an einen heftet? Die Autorin Ulrike Gehring begleitet den Sänger Thomas Anders in Deutschland und Osteuropa. Sie beobachtet einen Künstler, der nie etwas anderes sein wollte als Sänger und lange vor dem Mauerfall zum Eisbrecher im Kalten Krieg wurde. Ein internationaler Superstar, dessen wohl größte Lebensleistung es war, unverletzt zu bleiben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ganz Paris ist sein Atelier. Die Straßen und Plätze seiner Wahlheimat sind für Vincent Peirani musikalische Inspiration.

Vincent Peirani - Der neue Atem des Jazz

Musik | 26.05.2018 | 05:40 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Martin Grubinger.

Martin Grubinger - Zwischen den Welten

Musik | 30.05.2018 | 00:15 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Daniel Rosenfelds Dokumentation ist eine Hommage an Astor Piazzolla (1921-1992), den Begründer des ""Tango Nuevo"", der vor 25 Jahren verstarb.

Astor Piazzolla, Tango Nuevo

Musik | 03.06.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr