Thomas Hengelbrock dirigiert Gubaidulina

Musik, Klassische Musik
Thomas Hengelbrock dirigiert Gubaidulina

NDR
So., 02.06.
08:00 - 08:40


Die Beschreibungen für den musikalischen Stil Sofia Gubaidulinas sind vielfältig. Ihre Musik gilt als spirituell, mystisch und symbolisch aufgeladen. Tatsächlich zeichnen sich die Werke der sowjetischen Komponistin durch symbolische Figuren und religiöse Programme aus, die wie ein "geheimer Code" im Hintergrund der Stücke präsent sind. Beschäftigt man sich näher mit Sofia Gubaidulina, dann stellt man fest, dass ihre religiösen Vorstellungen und außermusikalischen Programme oft entscheidend auch auf die Konzeption der musikalischen Form einwirken. Thomas Hengelbrock dirigert das NDR Elbphilharmonie Orchester (vormals: NDR Sinfonieorchester), Violine: Patricia Kopatchinskaja. Das NDR Fernsehen zeigt die Aufzeichnung im Rahmen des Internationalen Musikfestes Hamburg am 20. Februar 2015 in der Hamburger Laeiszhalle.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Paavo Järvi dirigiert Brahms

Paavo Järvi dirigiert Brahms - Kissinger Sommer 2017

Musik | 02.06.2019 | 10:15 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Wagner: Vorspiel zu "Die Meistersinger von Nürnberg"

Wagner: Vorspiel zu "Die Meistersinger von Nürnberg"

Musik | 02.06.2019 | 10:20 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Auch als Pensionär wird Butler Carson (Jim Carter) in Downton Abbey noch gebraucht.

Die Bewohner von "Downton Abbey" sind aufgeregt, weil sich königlicher Besuch angekündigt hat. Die F…  Mehr

Die Nachfolger von Uwe und Iris Abel werden gesucht.

Wenn im TV-Sommerloch gar nichts mehr geht, schlägt die Zeit der "medienaffinen" Promipaare. Wer zie…  Mehr

Der VfB Stuttgart will den Abstieg verhindern, Union Berlin in die Bundesliga aufsteigen.

Fans zwischen Hoffen und Bangen: Sowohl in der 1. als auch der 2. Bundesliga ist noch ein Platz frei…  Mehr

Die finale Folge von "Game of Thrones" hat Sky Atlantic Traumwerte beschert.

Auch wenn nicht alle Fans von der letzten Staffel begeistert waren, hat die finale Folge von "Game o…  Mehr

Niki Lauda wurde 70 Jahre alt.

Privatsender RTL, für den Niki Lauda lange als Formel-1-Experte im Einsatz war, hat auf den Tod des …  Mehr