Thomas Junker unterwegs - Irgendwo im Nirgendwo des Pazifiks

  • Yuske und Ku Miyagawa betreiben einen Kaffeeshop mitten im Dschungel von Chichi Jima. Vergrößern
    Yuske und Ku Miyagawa betreiben einen Kaffeeshop mitten im Dschungel von Chichi Jima.
    Fotoquelle: MDR/Thomas Junker
  • Der auf Chichi Jima gefangene Fisch wird vor allem in Tokio verkauft. Vergrößern
    Der auf Chichi Jima gefangene Fisch wird vor allem in Tokio verkauft.
    Fotoquelle: MDR/Thomas Junker
  • Die Insel Chichi Jima mit dem Hauptort Omura. Vergrößern
    Die Insel Chichi Jima mit dem Hauptort Omura.
    Fotoquelle: MDR/Thomas Junker
  • Thomas Junker während der Dreharbeiten. Vergrößern
    Thomas Junker während der Dreharbeiten.
    Fotoquelle: MDR/Thomas Junker
  • Motomi Nose baut in der fünften Generation Kaffee auf Chichi Jima an. Vergrößern
    Motomi Nose baut in der fünften Generation Kaffee auf Chichi Jima an.
    Fotoquelle: MDR/Thomas Junker
  • Europas stolze Inseln am Ende der Welt Vergrößern
    Europas stolze Inseln am Ende der Welt
    Fotoquelle: MDR/Junker
Natur+Reisen, Land und Leute
Thomas Junker unterwegs - Irgendwo im Nirgendwo des Pazifiks

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
MDR
Di., 10.07.
19:50 - 20:15
Folge 2


Zweites großes Ziel der Reise ist die Insel Chichi-Jima. Sie ist die einzige namhafte japanische Insel im Pazifik und nur per Schiff von Tokio aus zu erreichen. Von dort kommen trotz der beschwerlichen Anreise viele Menschen auf die Insel, um eine Auszeit vom Arbeitsleben in Japan zu nehmen. Erst seit den 1830er Jahren ist Chichi-Jima besiedelt. Ein direkter Nachfahre der ersten Besiedler zeigt Junker die Insel und berichtet unter anderem über die wechselhafte Zugehörigkeit der Insel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte .

Die flimmernde Macht der Emirate - Der Golf wird erobert

Natur+Reisen | 21.08.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr (noch 46 Min.)
3.58/5019
Lesermeinung
MDR 692 m hoch ist der Schneeberg als höchster im Kleinen Thüringer Wald, und Hubert Fritz ist seit 25 Jahren der verantwortliche Förster.

Der "merkwürdige" Kleine Thüringer Wald

Natur+Reisen | 21.08.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte In Nancy konzentriert sich alles auf den Place Stanislas, der zum Welterbe der UNESCO zählt.

Lothringen - Neu entdeckt

Natur+Reisen | 22.08.2018 | 02:55 - 03:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr