Thomas Junker unterwegs - Russlands Perlen
Natur + Reisen, Land + Leute • 22.11.2020 • 20:15 - 21:45
Lesermeinung
Vergrößern
Thomas Junker unterwegs - Logo
Vergrößern
Baikalsee – Sehnsuchtsort, Mythos, Traumsee, Badesee bei 10 Grad Wassertemperatur im Sommer
Vergrößern
Tajura ist einer von zahllosen Weilern und Dörfern in der Taiga Russlands, die weit abseits der Städte existieren. Oftmals sind sie im Sommer nur per Boot und in Winter über Simniks (Winterstraßen) erreichbar. In Tajura (Gesamteinwohnerzahl: 12) leben Galina und Rudolf. Ein Rentnerpaar jenseits der 80. Die Gastfreundschaft ist hier so wie im ganzen Land unbeschreiblich herzlich.
Vergrößern
Originaltitel
Thomas Junker unterwegs
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Natur + Reisen, Land + Leute

Thomas Junker unterwegs - Russlands Perlen

In seinem neuen Film nimmt Weltenbummler und Filmemacher Thomas Junker seine Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise durch die weiten Russlands. Der MDR-Filmemacher zeigt in dieser Sonderausgabe von "Thomas Junker unterwegs" einige aus seiner Sicht besondere Perlen Russlands. Basierend auf den Begegnungen und Erfahrungen von mehr als einem Dutzend Reisen und fünf Filmen in und über Russland in den vergangenen 24 Jahren präsentiert Junker faszinierende und interessante Menschen, Orte und Landschaften. So werden u.a. Dörfer im Altaigebirge nahe der Grenze zur Mongolei besucht, eine aufkommende Skimetropole mitten in Sibirien, Nomaden in der rauen Unwirtlichkeit der Tundra, kleine Weiler im Norden des Uralgebirges, ein altes Ehepaar, dass sich mit Renteneintritt freiwillige in die Abgeschiedenheit der Taiga zurückgezogen hat. Aber auch Städte wie das einstige Gulagzentrum Workuta, die Wirtschaftsmetropole Tscheljabinsk sowie die fern im Osten liegende Stadt Blagoweschensk. Die faszinierenden Landschaften rund um den Baikalsee werden ebenfalls Thema sein. Aber auch manche Perlen aus Kunst und Kultur wie die Ikonenmalerei sowie das Puppentheater in Togliatti präsentiert Thomas Junker. Im Mittelpunkt jedoch steht die große Gastfreundschaft der Menschen in Russland. Der Film "Thomas Junker unterwegs - Russlands Perlen" ist ein Portrait über die Menschen, die der Filmemacher entlang seiner Wege getroffen hat.
top stars
Das beste aus dem magazin
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.