Tierärztin Dr. Mertens

  • MDR Fernsehen TIERÄRZTIN DR. MERTENS III. STAFFEL, FOLGE 42, "Überm Abgrund", am Samstag (01.11.14) um 09:55 Uhr.
Geschafft! Susanne (Elisabeth Lanz, l.) und Tom (Gregory B. Waldis, r.) haben den Gipfel erreicht. Nun gilt es, den verletzen Vogel vorsichtig zu bergen. Tom beobachtet Susanne fasziniert. Vergrößern
    MDR Fernsehen TIERÄRZTIN DR. MERTENS III. STAFFEL, FOLGE 42, "Überm Abgrund", am Samstag (01.11.14) um 09:55 Uhr. Geschafft! Susanne (Elisabeth Lanz, l.) und Tom (Gregory B. Waldis, r.) haben den Gipfel erreicht. Nun gilt es, den verletzen Vogel vorsichtig zu bergen. Tom beobachtet Susanne fasziniert.
    Fotoquelle: © MDR/Christa Köfer
  • MDR Fernsehen TIERÄRZTIN DR. MERTENS III. STAFFEL, FOLGE 42, "Überm Abgrund", am Samstag (01.11.14) um 09:55 Uhr.
Sie wollen wirklich da rauf? Tom Berkhoff (Gregory B. Waldis, l.) bewundert den Mut von Tierärztin Dr. Mertens (Elisabeth Lanz, r.), die auf dem Gipfel einen verletzten Uhu gesichtet hat, den sie retten möchte. Wozu hat sie das Klettern in der Halle geübt? Vergrößern
    MDR Fernsehen TIERÄRZTIN DR. MERTENS III. STAFFEL, FOLGE 42, "Überm Abgrund", am Samstag (01.11.14) um 09:55 Uhr. Sie wollen wirklich da rauf? Tom Berkhoff (Gregory B. Waldis, l.) bewundert den Mut von Tierärztin Dr. Mertens (Elisabeth Lanz, r.), die auf dem Gipfel einen verletzten Uhu gesichtet hat, den sie retten möchte. Wozu hat sie das Klettern in der Halle geübt?
    Fotoquelle: © MDR/Christa Köfer
  • Sie wollen wirklich da rauf? Tom Berkhoff (Gregory B. Waldis, links) bewundert den Mut von Tierärztin Dr. Mertens (Elisabeth Lanz), die auf dem Gipfel einen verletzten Uhu gesichtet hat, den sie retten möchte. Wozu hat sie das Klettern in der Halle geübt? Vergrößern
    Sie wollen wirklich da rauf? Tom Berkhoff (Gregory B. Waldis, links) bewundert den Mut von Tierärztin Dr. Mertens (Elisabeth Lanz), die auf dem Gipfel einen verletzten Uhu gesichtet hat, den sie retten möchte. Wozu hat sie das Klettern in der Halle geübt?
    Fotoquelle: © ARD/BR/Christa Köfer
  • ARD TIERÄRZTIN DR. MERTENS  IV. Staffel mit 13 neuen Folgen, Folge 43, "Überm Abgrund", am Dienstag (21.05.13) um 20.15 Uhr im Ersten.
Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) und Dr. Tom Berkhoff (Gregory B. Waldis, r.) haben spontan eine Demonstration zur Rettung der Waldvögel im Elbsandsteingebirge organisiert. Verwundert stellen sie fest, dass sie durchaus konstruktiv zusammen arbeiten können und  dass diese Zusammenarbeit auch noch Spaß macht. Vergrößern
    ARD TIERÄRZTIN DR. MERTENS IV. Staffel mit 13 neuen Folgen, Folge 43, "Überm Abgrund", am Dienstag (21.05.13) um 20.15 Uhr im Ersten. Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) und Dr. Tom Berkhoff (Gregory B. Waldis, r.) haben spontan eine Demonstration zur Rettung der Waldvögel im Elbsandsteingebirge organisiert. Verwundert stellen sie fest, dass sie durchaus konstruktiv zusammen arbeiten können und dass diese Zusammenarbeit auch noch Spaß macht.
    Fotoquelle: © ARD/Christa Köfer
Serie, Tierarztserie
Tierärztin Dr. Mertens

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
6+
BR
Do., 17.09.
12:40 - 13:30
Folge 4, Überm Abgrund


Susanne freut sich auf eine Exkursion ins Elbsandsteingebirge, die zu ihrem Aufbaustudium gehört. Kurz vor der Abfahrt kommt es zu einem Streit zwischen ihr und ihrem Mentor Dr. Tom Berkhoff. Vor Ort stellt Susanne jedoch fest, dass sich der oft so arrogant wirkende Berkhoff mit ganzer Kraft für die dortige Vogelwelt einsetzt. Christoph wird wegen des im Koma liegenden Blinddarmpatienten von seinem Chefarztposten entbunden. Als er Trost bei Susanne suchen will, findet er sie aber im angeregten Gespräch mit dem angeblich unausstehlichen Tom Berkhoff vor. Charlotte und Georg Baumgart erhalten die niederschmetternde Nachricht, dass entgegen aller Erwartungen kein Kredit für den Ausbau ihrer Galerie genehmigt wird. Der Versuch, die alte Fabrik einem interessierten Käufer schmackhaft zu machen, scheitert ebenfalls. Im Zoo bewohnt ein Nashorn Pärchen schon seit Jahren dasselbe Gehege. Sie haben ihre sexuellen Aktivitäten offenbar eingestellt, weshalb Zoodirektor Fährmann die Anschaffung einer jüngeren Nashorndame beschlossen hat. Er will endlich Nachwuchs sehen und setzt auf die sexuelle Attraktivität des Neuzugangs. Eine typisch männliche Sichtweise, meint Susanne, die zu Geduld rät und die ältere Nashorndame einer Hormonkur unterzieht. Tatsächlich geht Fährmanns Rechnung nicht auf. Der Nashornbulle zeigt überraschend wenig Interesse an der Neuen, sondern erweist sich als treuer Partner.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tierärztin Dr. Mertens" finden Sie hier

Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Disney Channel Golden Girls

Golden Girls - Mit Fleiß kein Preis

Serie | 22.09.2020 | 00:25 - 00:55 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
Sky Nostalgie Tarzan

Tarzan - Tödliches Gift

Serie | 22.09.2020 | 11:20 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
Tele 5 Star Trek - Das nächste Jahrhundert

Star Trek - Das nächste Jahrhundert - Willkommen im Leben nach dem Tode

Serie | 22.09.2020 | 18:15 - 19:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
RTL-Moderatorin Frauke Ludowig präsentiert "Exklusiv" ab sofort aus einem neugestalteten Studio.

Alle neu bei RTL: Die Nachrichtenformate des Senders erhalten ein neues Gesicht. Es ist nur der Anfa…  Mehr

Die Dokumentation "Erlebnis Erde: Die Rückkehr der Biber" zeigt, unter welchen Bedingungen die Nagetiere aktuell in Deutschland leben - und wie sie haarscharf an der Ausrottung vorbeischrammten.

Der Biber war in Deutschland so gut wie ausgerottet. Eine ARD-Doku zeigt, wie die Art hierzulande vo…  Mehr

Im 25. Film der "James Bond"-Reihe will der Agent (Daniel Craig) eigentlich in den Ruhestand gehen - doch ein wichtiger Auftrag hält ihn davon ab.

Wer könnte Daniel Craig nach seinem letzten Einsatz als James Bond ablösen? Darüber wird seit Monate…  Mehr

Die Kölner Hauptkommissare Max Ballauf und Freddy Schenk  sind im Quoten-Ranking des "Tatort" gleich zweimal ganz vorne mit dabei.

Für viele Zuschauer ist es noch immer Tradition: Am Sonntagabend wird der neue "Tatort" oder "Polize…  Mehr

Florian Stetter ist demnächst in dem ZDF-Thriller "Kranke Geschäfte" zu sehen.

Wegen der Corona-Pandemie durfte Florian Stetter wie viele andere Schauspieler lange nicht drehen. W…  Mehr