Tierärztin Dr. Mertens

  • Zoodirektorin Amal Bekele (Dennenesch Zoudé, r.) ärgert sich, dass sie eine Anzahlung für ein krankes Krokodil geleistet hat. Tierärztin Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) versucht sie zu beschwichtigen. Das ist nicht leicht, wenn die Direktorin wütend ist. Vergrößern
    Zoodirektorin Amal Bekele (Dennenesch Zoudé, r.) ärgert sich, dass sie eine Anzahlung für ein krankes Krokodil geleistet hat. Tierärztin Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) versucht sie zu beschwichtigen. Das ist nicht leicht, wenn die Direktorin wütend ist.
    Fotoquelle: © ARD/Steffen Junghans
  • Wolfgang Neubert (Uwe Bohm, r.) erkundigt sich nach Krokodil Nero und möchte das Restgeld für sein Tier bei Zoodirektorin Amal Bekele abholen. Bei allem was vorgefallen ist und er verheimlicht hat, wird er sein Geld nicht bekommen. Tierärztin Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) und Assistenzärztin Karoline Schneider (Maxine Kazis, M.) können sich ein bisschen Schadenfreude nicht verkneifen. Vergrößern
    Wolfgang Neubert (Uwe Bohm, r.) erkundigt sich nach Krokodil Nero und möchte das Restgeld für sein Tier bei Zoodirektorin Amal Bekele abholen. Bei allem was vorgefallen ist und er verheimlicht hat, wird er sein Geld nicht bekommen. Tierärztin Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) und Assistenzärztin Karoline Schneider (Maxine Kazis, M.) können sich ein bisschen Schadenfreude nicht verkneifen.
    Fotoquelle: © ARD/Steffen Junghans
  • Wolfgang Neubert (Uwe Bohm, M.), Besitzer einer Reptilienshow, will sein Krokodil Nero an den Zoo verkaufen. Er verheimlicht Tierärztin Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, r.) allerdings, dass das Tier nicht gesund ist. (Komparse, l.) Vergrößern
    Wolfgang Neubert (Uwe Bohm, M.), Besitzer einer Reptilienshow, will sein Krokodil Nero an den Zoo verkaufen. Er verheimlicht Tierärztin Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, r.) allerdings, dass das Tier nicht gesund ist. (Komparse, l.)
    Fotoquelle: © ARD/Steffen Junghans
  • Assistenzärztin Karoline Schneider (Maxine Kazis) hat entdeckt, dass die Hyäne kein Weibchen ist, sondern ein Männchen. Die Geschlechtsorgane der Tiere ähneln sich, sind deshalb leicht zu verwechseln. Da das zweite Tier auch ein Männchen zu sein scheint, ist eine Zucht nicht möglich. Vergrößern
    Assistenzärztin Karoline Schneider (Maxine Kazis) hat entdeckt, dass die Hyäne kein Weibchen ist, sondern ein Männchen. Die Geschlechtsorgane der Tiere ähneln sich, sind deshalb leicht zu verwechseln. Da das zweite Tier auch ein Männchen zu sein scheint, ist eine Zucht nicht möglich.
    Fotoquelle: © ARD/Steffen Junghans
Serie, Tierarztserie
Tierärztin Dr. Mertens

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
6+
HR
So., 18.10.
09:10 - 10:00
Folge 76, Allgemeine Verunsicherung


Keine FSK" " Susanne beschäftigt weiterhin die Frage, ob sie Professor Oberstallers Jobangebot annehmen soll - Wien oder Leipzig? Bei einem Versöhnungsessen unterhalten sich Christoph und Susanne über ihre neuen beruflichen Möglichkeiten - und kommen sich dabei sehr nahe. Aber diese Nähe wird durch Susannes Karte für Hannes' Konzert in Berlin sofort wieder in Frage gestellt. Zoodirektorin Dr. Amal Bekele erfährt indessen von ihrem Assistenten Robert, dass Oberbürgermeister Herrenbrück zu einem neuen Schlag gegen die geplante Südamerika-Anlage ausgeholt hat. Dieses Mal hat er einen chinesischen Investor gefunden, der mit dem Bauprojekt "Monkey Town" die Stadt nach vorne bringen will. Einmal mehr sind Amals Raffinesse und taktisches Geschick gefragt.Und auch darüber hinaus gibt es im Zoo einige Probleme: Krokodil Nero wird dem Besitzer einer Reptilienfarm für den Zoo abgekauft, doch das Tier ist gesundheitlich angeschlagen. Die Mundschleimhautentzündung bekommt Susanne schnell in den Griff, doch ein Pilzbefall bedroht das Leben des Tieres bald akut. Amal gibt Susanne zu verstehen, dass sie das Krokodil in einem solchen Zustand nicht behalten wird. Aber wem sollen sie es zurückgeben? Der Tierhalter ist anscheinend pleite und untergetaucht. Jonas ist froh, die Abschlussprüfung bei der Polizei bestanden zu haben und besucht mit Marie und den Zwillingen ihre Eltern. Die Geburt seiner Kinder hat Jonas verändert: Er möchte nicht nur ein guter Vater sein, sondern auch eine Liebesbeziehung mit Marie führen. Doch was möchte Marie? Georg hadert mit Charlottes Vorhaben, Kunstfreund Dietrich 100.000 Euro für die Gestaltung ihrer künstlerischen Zukunft überantworten zu wollen. Doch Charlotte vertraut Dietrich." "

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tierärztin Dr. Mertens" finden Sie hier

Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Cartoon Network Die fantastische Welt von Gumball

Die fantastische Welt von Gumball - Der Totenkopf

Serie | 23.10.2020 | 07:30 - 07:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTL Richard (Silvan-Pierre Leirich) erkennt, dass sie sich nicht so einfach aus dem Unfallwagen befreien können.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.

Alles was zählt

Serie | 23.10.2020 | 09:30 - 10:00 Uhr
3.55/5093
Lesermeinung
Sky Krimi Die Rosenheim-Cops

Die Rosenheim-Cops - Hochzeit mit Hindernissen

Serie | 23.10.2020 | 11:45 - 12:35 Uhr
3.89/5076
Lesermeinung
News
Drum prüfe, wer sich ewig bindet: Nach einer kurzen Romanze willigt ein einfaches Diesntmädchen (Lily James) ein, die zweite Ehefrau des reichen Maxim de Winter (Armie Hammer) zu werden.

Netflix wagt sich an eine Neuverfilmung des Romans "Rebecca", aus dem Alfred Hitchcock einst einen g…  Mehr

Vor 20 Jahren verschwand Peggy spurlos. Zehn Jahre lang saß ein unschuldig Verurteiler im Gefängnis. 2016 fanden Spaziergänger im Wald 15 Kilometer vom Wohnort Peggys Knochenüberreste.

Nach fast 20 Jahren der Tätersuche hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen im Fall der …  Mehr

RTL strahlt ein "RTL Aktuell Spezial" zum Thema Coronavirus aus.

Mehr als 11.000 Neuinfektionen an einem Tag: Diese Zahl hat am Donnerstag viele Menschen in Deutschl…  Mehr

Wer wurde in den bisherigen zwölf Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Dschungelkönig? Wir blicken in einer Bildergalerie auf die Sieger zurück.

Wegen der Corona-Pandemie kann das "Dschungelcamp" nicht wie geplant in Wales stattfinden. Gerüchte …  Mehr

Wer dachte, nach der überragenden Performance von Joaquin Phoenix wolle Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Bösewichten Joker übernehmen, irrt: "Für Zack Snyder's Justice League" wird der 48-Jährige offenbar wieder zum irren Clown. Zuletzt war er in "Suicide Squad" (erhältlich als Blu-ray und DVD) als Joker zu sehen.

Angeblich wollte Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Gegenspielers übernehmen. Nun hat er es …  Mehr