Tierärztin Dr. Mertens - Abschied von einem Freund

  • ARD/MDR TIERÄRZTIN DR. MERTENS I. STAFFEL, FOLGE 11, "Die Erbschaft", am Mittwoch (22.01.14) um 10:45 Uhr im ERSTEN.
Schimpanse Ringo in Gala-Outfit. Vergrößern
    ARD/MDR TIERÄRZTIN DR. MERTENS I. STAFFEL, FOLGE 11, "Die Erbschaft", am Mittwoch (22.01.14) um 10:45 Uhr im ERSTEN. Schimpanse Ringo in Gala-Outfit.
    Fotoquelle: © MDR/Christa Köfer
  • Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, links) nimmt mit Pfleger Conny (Thorsten Wolf, Mitte) und Zoodirektor Dr. Fährmann (Michael Lesch) einen neuen Wolf im Zoo auf. Vergrößern
    Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, links) nimmt mit Pfleger Conny (Thorsten Wolf, Mitte) und Zoodirektor Dr. Fährmann (Michael Lesch) einen neuen Wolf im Zoo auf.
    Fotoquelle: © BR/ARD/Christa Köfer
  • Tierpfleger Helmut Kowollik (Klaus Manchen) nimmt Abschied von dem sterbenden Wolf Lobo. Vergrößern
    Tierpfleger Helmut Kowollik (Klaus Manchen) nimmt Abschied von dem sterbenden Wolf Lobo.
    Fotoquelle: © BR/ARD/Christa Köfer
  • Tierpfleger Helmut Kowollik (Klaus Manchen) möchte in den Ruhestand gehen (im Hintergrund Michael Lesch als Zoodirektor Dr. Fährmann). Vergrößern
    Tierpfleger Helmut Kowollik (Klaus Manchen) möchte in den Ruhestand gehen (im Hintergrund Michael Lesch als Zoodirektor Dr. Fährmann).
    Fotoquelle: © BR/ARD/Christa Köfer
Serie, Tierarztserie
Tierärztin Dr. Mertens - Abschied von einem Freund

Infos
Originaltitel
Tierärztin Dr. Mertens
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2006
WDR
Fr., 08.11.
15:10 - 16:00
Folge 10, Abschied von einem Freund


Der alternde Leitwolf Lobo unterliegt in Rivalitätskämpfen und wird schwer verletzt. Helfen könnte nur eine teure Operation, gegen die sich Fährmann ganz entschieden ausspricht. Lobo kann nach seiner Niederlage nicht mehr ins Gehege zurück. Fährmann will das Geld lieber in einen kräftigen jungen Wolf investieren, der die Lücke im Rudel schließt. Aufgrund seines Alters und der Verletzungen stark geschwächt, stirbt Lobo schließlich in den Armen seines alten Pflegers Helmut Kowollik. Der möchte nun selbst in den Ruhestand gehen, doch seine fachliche Kompetenz wird dringend benötigt, um den neuen Leitwolf in das Rudel einzugliedern. Susannes derzeitiges Sorgenkind ist ein erkältetes Erdmännchen. Wiederholte Rotlichtbehandlungen brachten keine Besserung: Kaum ist das Tier zurück in seinem Käfig, gehen die Niesanfälle von vorne los. Susanne kommt dem kleinen Simulanten schließlich auf die Schliche: Sie gewährt dem raffinierten Nager noch eine wohltuende Behandlung, dann muss er zurück zu seinen Artgenossen ins Gehege. Christoph und Susanne sind endlich ein Paar. Im Gegensatz zu Rebecca fühlt sich Jonas aus Angst, nicht mehr die Nummer Eins zu sein, unter Druck gesetzt. Um endlich einmal wieder Susannes volle Aufmerksamkeit zu erhalten, täuscht er eine Krankheit vor. Kinderarzt Christoph kann Jonas beruhigen: Feinfühlig erklärt er dem Jungen, dass er nicht seinen Vater ersetzen möchte. Um die Scheidung zu beschleunigen, möchte Susanne den Zeitpunkt der Trennung zurückdatieren und so das vorgeschriebene Trennungsjahr radikal verkürzen. Natürlich weiß sie, dass ihr Mann nur zustimmen wird, wenn für ihn dabei etwas herausspringt. Und tatsächlich: Klaus geht aufs Ganze, will das Vermögen und das Haus.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tierärztin Dr. Mertens" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der Pfarrer (Alfons Schuhbeck) und Mesner Albert Stroh (Wolfi Fischer, rechts) wollen nun nicht mehr auf die Trauergemeinde warten. Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Günther Reisp. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 3040, Fax 089 / 5900 3284, Mail Pressestelle.Foto@brnet.de

Der Kaiser von Schexing - Ein geschenkter Tag

Serie | 18.11.2019 | 22:45 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Birgit Schnoor (Uta Prelle)

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Schleichwege

Serie | 18.11.2019 | 22:50 - 23:40 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
MDR Hausbesetzer: Martin (Florian Lukas, r.) besucht seine Tochter Lisa (Saskia Rosendahl, l.).

Weissensee - Am Abgrund / Kaltes Herz

Serie | 18.11.2019 | 23:05 - 00:40 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Während Kristin Becker live vor Ort von dem Anti-Funkloch-Treffen, gerät ihre Übertragung selbst in ein Funkloch.

Eine amüsante wie bezeichnende Panne bei der "Tagesschau": Als Kristin Becker über das Anti-Funkloch…  Mehr

Ferdinand Seebacher hat Bergblut in seinen Adern. "Meine Großmutter hat als Jugendliche die Familien-Hütte bewirtschaftet und ein Stück weit auch geprägt - die Silberkarhütte in der Ramsau."

Kerniger Muskelprotz, weiches Herz: Ferdinand Seebacher, der zur elften "Die Bergretter"-Staffel Mar…  Mehr

Jenny (r.) und Jessica haben vom Leben ihres Vaters auf Mallorca nur wenig mitbekommen und begeben sich nun auf eine Reise in die Vergangenheit.

Durch die VOX-Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland" wurde Jens Büchner bekannt, später machte er Ka…  Mehr

James Corden, Moderator der "The Late Late Show", äußerte sich nach der Schießerei in Santa Clarita über die Waffengesetze in den USA.

Moderator James Corden hat sich in seiner Talkshow "The Late Late Show" zu der Schießerei im kalifor…  Mehr