Tiere auf dem Land - Erinnerungen an das Dorfleben im Südwesten

Report, Zeitgeschichte
Tiere auf dem Land - Erinnerungen an das Dorfleben im Südwesten

SWR
Sa., 01.12.
06:15 - 07:45


Das Zusammenleben von Mensch und Tier auf engstem Raum prägte früher das Aufwachsen der Kinder und das Arbeiten von Generationen auf dem Land. Der Hofhund als Aufpasser, das Pferd als Arbeitstier, dazu Kühe, Schweine, Gänse, Hühner und mehr Mäuse, als der Bäuerin lieb waren. Katze und Kaninchen galten als Nutztiere, aber für die Kinder waren sie auch Spielgefährten und eine Möglichkeit zum Kuscheln. So eng die Bindung an die Tiere auch war, genauso natürlich war ihr Tod. Das Schlachten gehörte zum bäuerlichen Lebenszyklus dazu. Die Bäuerin Luise Wirsching aus Spielbach/Hohenlohe hat ihre Kühe immer geliebt, auch wenn sie später geschlachtet werden mussten. Heute hält sie Hühner, mit denen sie spricht. Ulrich Jaudas aus Lenningen/Schwäbisch Alb ist Ziegenfreund. Er ist mit Ziegenmilch aufgewachsen, denn die Kuhmilch wurde verkauft. Heute züchtet er die seltene Bunte Deutsche Edelziege. Peter Wohlleben, Förster aus Hümmel/Eifel und Bestsellerautor, hat als Kind ein Küken ausgebrütet, das ihn dann für seine Mutter hielt und überall hin verfolgte. Der Winzer Christoph Hammel aus Kirchheim/Pfalz hatte es vorwiegend mit Schädlingen im Weinberg zu tun. Wo heute Pheromonfallen auf natürliche Weise die Angreifer abhalten, wurde früher großzügig mit Giften experimentiert. Sogar Arsen, ausgestäubt mit dem Blasebalg, und E 605 kamen zum Einsatz. Zu vielen Bauernhöfen gehörte früher auch ein Bienenstock. Christian Haas aus Freiamt/Schwarzwald stammt aus einer Imkerfamilie. Oft saß er mit einem zugeschwollenen Auge in der Schule, weil wieder eine Biene zugestochen hatte. Im Laufe der Jahrzehnte kamen dann etwa tausend Stiche zusammen. Heute ist er so immun dagegen, dass er sich kaum noch schützen muss. Die SWR Autoren Elmar Babst, Nicola Haenchen und Holger Wienpahl reisen quer durch Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und befragen Zeitzeugen. Wie war ihr Leben auf dem Land mit den Tieren früher? Deren Erinnerungen, Schwarz-Weiß-Aufnahmen und historisches Archivmaterial dokumentieren die vergangenen Jahrzehnte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Winter auf dem Land

Winter auf dem Land - Erinnerungen ans Dorfleben im Südwesten

Report | 02.12.2018 | 08:45 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo "ZDF-History".

Die großen Mauern der Geschichte

Report | 03.12.2018 | 14:45 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo "ZDF-History".

Mao - der rote Kaiser

Report | 03.12.2018 | 15:30 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr