Tiere, die Geschichte schrieben

Natur+Reisen, Tiere
Tiere, die Geschichte schrieben

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Fr., 10.08.
12:10 - 13:05
Krankheiten


Die Geschichte der menschlichen Spezies kann als manchmal erfolgreiches, manchmal scheiterndes Bemühen betrachtet werden, die Geschenke der Natur anzunehmen und sie anderseits vor ihren Gefahren zu schützen. Die ersten Menschen waren leichte Beute für tierische Jäger, wie große Katzen, Hyänen, Bären, Schlangen, sogar andere Primaten, sie alle betrachteten den Menschen als Beute. In Millionen von Jahren entwickelte der Mensch aber Techniken, um sich vor dem plötzlichen Tod durch Tiger oder Krokodile zu schützen. Er erbaute Städte, die für die meisten Wildtiere unzugänglich sind. Er schuf Gebäude, um hungrige Jäger abzuhalten. Und er entwickelte Waffen, um sich zu verteidigen. Der Mensch bekämpfte die meisten Tiere, die noch eine Gefahr für ihn darstellen konnten. Doch trotz aller Anstrengungen ist der Mensch weiterhin angreifbar - nicht unbedingt für Löwen, Tiger und Bären, aber für Killer aus der Natur, die wir nicht sehen können, etwa gefährliche Krankheiten. So entwickelte sich Aids im Laufe der Jahre zu einer der größten Seuchen der Gegenwart.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Nashorn, Zebra & Co - Total sauer

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 14:20 - 15:10 Uhr
2.6/5010
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Ein Spanier in Frankfurt - Tiger Vanni kommt an

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 15:10 - 16:00 Uhr
3.2/5049
Lesermeinung
arte Auf dem feuchten Waldboden lauert auch eines der tödlichsten Lebewesen überhaupt: Der Pfeilgiftfrosch ist das giftigste Wirbeltier der Welt.

Kolumbien - Berge und Täler

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr

"Donald Trump ist der große Zerstörer": Die ARTE-Doku "Fake America Great Again" zeigt ein alarmierendes Bild vom Zustand der westlichen Demokratien.

Verhalf der millionenfache Missbrauch von Facebook-Userdaten US-Präsident Donald Trump ins Amt? Die …  Mehr

Er ist vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Besondere Auszeichnung für Blödel-Ikone Otto Waalkes: Ihm wird das Bundesverdienstkreuz verliehen.…  Mehr

Die "GZSZ"-Produzentin Petra Kolle ist eine der Leiterinnen der UFA-Serienschule. Für die angehenden Storyliner sei besonders "ein Höchstmaß an Kreativität" wichtig.

Serienschreiber müssen sich unter hohem Zeitdruck Geschichten ausdenken. In einer Serienschule versu…  Mehr