Tiere suchen ein Zuhause - Sommerspecial

Natur+Reisen, Tiere
Tiere suchen ein Zuhause - Sommerspecial

Infos
Produktionsland
Deutschland
WDR
So., 26.08.
18:40 - 19:10
Folge 4, Von XXL- und XS-Dogs


Kleine Hunde haben oft mit wenig schmeichelhaften Vorurteilen zu kämpfen und werden oft als "Wadenbeißer", "Trethupe" oder "Stolperfalle" beschimpft. Stimmt es, dass die Minis leicht reizbar und streitsüchtig sind? Große Hunde hingegen haben das Image der "sanften Riesen", gelten als gutmütig und geduldig. In der letzten Folge des "Tiere suchen ein Zuhause"-Sommerspecials dreht sich alles um die ganz großen und die ganz kleinen Hunde. Die Themen: - Wie lebt es sich mit XXL-Hunden? - Kleine Hunde - große Vorurteile! - Minis beim Fun-Agility - Sportskanonen unter sich! - Happy End für Mischlingsrüde Pelle


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die wilden Karpaten Rumäniens sind heute noch Heimat der größten europäischen Population von Wolf und Bär. Im Bild: ein Braunbär in Rumänien.

Bären in der Nachbarschaft

Natur+Reisen | 26.08.2018 | 15:50 - 16:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Zwei Wölfen verschiedener Herkunft ist es in Europa zum ersten Mal gelungen, sich neue Korridore zu schaffen. Damit finden zwei jahrhundertelang getrennte Populationen zueinander - und zwar in den Zentralalpen Italiens.

Wolfsliebe

Natur+Reisen | 26.08.2018 | 16:20 - 16:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr