Tierische Instinkte - Blutlinien

  • Seelöwen müssen nach der Geburt erst noch schwimmen lernen. Vergrößern
    Seelöwen müssen nach der Geburt erst noch schwimmen lernen.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Jungen werden gesäugt und werden in einer Familienstruktur groß. Vergrößern
    Die Jungen werden gesäugt und werden in einer Familienstruktur groß.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
  • Tiere nehmen ihre Elternpflichten ganz unterschiedlich wahr. Vergrößern
    Tiere nehmen ihre Elternpflichten ganz unterschiedlich wahr.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
  • Geparde wählen ein sicheres Versteck, um ihren Nachwuchs zu schützen. Vergrößern
    Geparde wählen ein sicheres Versteck, um ihren Nachwuchs zu schützen.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
  • Das Capybara oder Wasserschwein kümmert sich mehrere Monate um seine Jungtiere. Vergrößern
    Das Capybara oder Wasserschwein kümmert sich mehrere Monate um seine Jungtiere.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
Natur+Reisen, Tiere
Tierische Instinkte - Blutlinien

Infos
Originaltitel
Primal Instincts - 101 Bloodlines
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
n-tv
Do., 24.05.
20:15 - 21:05


Elternsein im Tierreich: Warum bleiben die einen bei ihren Neugeborenen und andere verlassen ihre Nachkommen sofort nach der Geburt? Die Dokumentation zeigt in seltenen Bildern, wie Seehunde, Hyänen oder Elefanten um den Erhalt ihres Stammbaums kämpfen und wie unterschiedlich ihr Vorgehen ausfallen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Kaum zu glauben: Die Agrarlobby will über die EU den Handel und Tausch von alten Apfelsorten reglementieren. Ein Vorhaben, das der Vielfalt schadet und hoffentlich keine Mehrheiten findet.

Expeditionen ins Tierreich - Geheimnisvoller Garten - Erntezeit

Natur+Reisen | 23.05.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.57/5063
Lesermeinung
MDR Die Falknerei am Rennsteig

Die Falknerei am Rennsteig

Natur+Reisen | 24.05.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Udege Wassili war wochenlang mit Andreas Kieling in der winterlichen Taiga auf Tiger Suche. Andreas hält einen Wildschweinkopf in den Händen. Wildschweine sind die Hauptbeute des Sibirischen Tigers

Kieling - Expeditionen zu den Letzten ihrer Art

Natur+Reisen | 25.05.2018 | 13:25 - 14:05 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr