Tierkinder der Wildnis

  • Im südafrikanischen Kruger-Nationalpark herrscht ein stolzes Löwenrudel – und die Gruppe ist kürzlich etwas größer geworden: Xena, das dominante Weibchen, hat gerade einen Wurf von vier Jungtieren zur Welt gebracht. Vergrößern
    Im südafrikanischen Kruger-Nationalpark herrscht ein stolzes Löwenrudel – und die Gruppe ist kürzlich etwas größer geworden: Xena, das dominante Weibchen, hat gerade einen Wurf von vier Jungtieren zur Welt gebracht.
    Fotoquelle: © Off The Fence/Russ MacLaughlin
  • Die jungen Löwen müssen lernen, sich selbst zu verteidigen, wenn sie in der Wildnis überleben wollen, also verbringen sie ihre Tage mit Spielkämpfen. Vergrößern
    Die jungen Löwen müssen lernen, sich selbst zu verteidigen, wenn sie in der Wildnis überleben wollen, also verbringen sie ihre Tage mit Spielkämpfen.
    Fotoquelle: © Off The Fence/Russ MacLaughlin
  • Löwe schaut in die Kamera. Vergrößern
    Löwe schaut in die Kamera.
    Fotoquelle: © Off The Fence/Russ MacLaughlin
  • Chinga muss nun viel lernen, um in der Savanne zu überleben – etwa wie man Beutetiere jagt und die vielen rivalisierenden Raubtiere abwehrt, die sich im Schatten verstecken. Vergrößern
    Chinga muss nun viel lernen, um in der Savanne zu überleben – etwa wie man Beutetiere jagt und die vielen rivalisierenden Raubtiere abwehrt, die sich im Schatten verstecken.
    Fotoquelle: © Off The Fence/Russ MacLaughlin
Info, Dokumentation
Tierkinder der Wildnis

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
arte
Mi., 16.09.
11:00 - 11:45
Folge 3, Chinga, die Löwin


Im südafrikanischen Kruger-Nationalpark herrscht ein stolzes Löwenrudel. Die Gruppe ist kürzlich etwas größer geworden: Xena, das dominante Weibchen des Löwenrudels, hat gerade einen Wurf von vier Jungtieren zur Welt gebracht. Unter den Jungen ist Chinga, eine mutige und neugierige kleine Löwin. Im Alter von zwei Monaten ist Chinga endlich bereit, ihre erweiterte Familie kennenzulernen. Das ist ein wichtiger Moment. Wenn die Welpen vom Rudel nicht akzeptiert werden, könnte das für sie tödlich enden. Zum Glück gewinnen Chinga und ihre Geschwister die anderen Löwen für sich, darunter auch ihren Vater Caesar, den Anführer des Rudels. Die jungen Löwen müssen lernen, sich selbst zu verteidigen, wenn sie in der Wildnis überleben wollen, also verbringen sie ihre Tage mit Spielkämpfen. Um die Grundlagen der Jagd zu erlernen, dürfen sie auch die erwachsenen Löwinnen auf Beutezug begleiten. Während Chinga heranwächst, wächst auch ihre Neugierde. Sie macht sich auf, ihre Umgebung zu erkunden. Das ist nicht ungefährlich. Im Nationalpark wimmelt es von anderen Räubern. Die Trockenzeit zwingt das Löwenrudel weiterzuziehen. Sie folgen den großen Herden durch die Savanne. Als das Rudel an einer der letzten Wasserstellen ankommt, trifft es auf einen großen Clan Hyänen und es kommt zu einem erbitterten Kampf. Den Löwen gelingt es, die Hyänen abzuwehren. Chinga ist mittlerweile acht Monate alt und steht kurz davor, auf eigenen Füßen zu stehen. Ihr Rudel hat ihr geholfen, das erste Kapitel ihres Lebens zu überstehen. Nun wird es Zeit für die kleine Löwin, erwachsen zu werden.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDFinfo Es gibt einen lebenslangen Kampf zwischen den Genen (DMRT1 und FOXL2) darüber, ob die Gonaden männlich bleiben oder weiblich werden.

Mysterien des Weltalls - Mann? Frau? Oder beides?

Info | 23.09.2020 | 02:45 - 03:25 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
RTLplus Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.

Das Jugendgericht

Info | 23.09.2020 | 03:20 - 04:05 Uhr
1.9/5010
Lesermeinung
WDR Logo Servicezeit.

Servicezeit

Info | 23.09.2020 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Zum 30. April 2021 wird Volker Herres von seinem Amt als Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens zurücktreten.

Im kommenden Jahr will der ARD-Programmdirektor Volker Herres sein Amt niederlegen. Das bestätigte d…  Mehr

Romy Schneider spielte in insgesamt drei Filmen die österreichische Kaiserin "Sissi".

Das Leben von Kaiserin Elisabeth wird neu verfilmt. Und der Film soll ganz anders werden, als die be…  Mehr

ZDF-Journalistin Dunja Hayali macht sich laut des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier für ein "funktionierendes Miteinander" stark. Dafür ehrt das Land Hessen die Moderatorin nun mit dem Walter-Lübcke-Demokratie-Preis.

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Walter-Lübcke-Demokratie-Preis vergeben. Er geht u.a. an die …  Mehr

Jackie Stallone mit ihrem Sohn Sylvester Stallone, hier zu sehen im Jahr 1997.

Die Mutter von Schauspieler Sylvester Stallone, ist tot. Jackie Stallone, eine in den USA eine berüh…  Mehr