Tigerenten Club

  • Die E-Sport-Profis Benedikt Saltzer und Marc Gassner (v.l.) sind zwei der besten E-Sportler Deutschlands. Im Tigerenten Club erzählen sie, was man so können muss, um erfolgreich zu sein. Vergrößern
    Die E-Sport-Profis Benedikt Saltzer und Marc Gassner (v.l.) sind zwei der besten E-Sportler Deutschlands. Im Tigerenten Club erzählen sie, was man so können muss, um erfolgreich zu sein.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • FIFA-Profi Benedikt Saltzer zeigt was er an der Konsole kann. Da haben die Schulkinder und Moderator Johannes keine Chance. Vergrößern
    FIFA-Profi Benedikt Saltzer zeigt was er an der Konsole kann. Da haben die Schulkinder und Moderator Johannes keine Chance.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Der VfL Wolfsburg war der erste deutsche Fußballclub, der eine E-Sport-Abteilung aufgebaut hat. Und Benedikt Saltzer war der erste professionelle FIFA-Gamer, den der VfL Wolfsburg eingestellt hat. Er ist vierfacher Deutscher Meister und einer der besten internationalen FIFA-Gamer. Im "Tigerenten Club" erzählt er Moderator Johannes, worauf es beim FIFA-Zocken ankommt. Vergrößern
    Der VfL Wolfsburg war der erste deutsche Fußballclub, der eine E-Sport-Abteilung aufgebaut hat. Und Benedikt Saltzer war der erste professionelle FIFA-Gamer, den der VfL Wolfsburg eingestellt hat. Er ist vierfacher Deutscher Meister und einer der besten internationalen FIFA-Gamer. Im "Tigerenten Club" erzählt er Moderator Johannes, worauf es beim FIFA-Zocken ankommt.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Tigerenten Club Vergrößern
    Tigerenten Club
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Kinder, Kindersendung
Tigerenten Club

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
So., 24.06.
07:05 - 08:05
Die Welt des E-Sports - Zocken als Beruf


Frösche gegen Tigerenten - so einen Wettkampf erlebt man nur in dieser Show. Bei den Teams ist nicht nur Köpfchen gefragt, auch Geschicklichkeit und Sportlichkeit müssen unter Beweis gestellt werden.
E-Sport steht für "elektronischer Sport": Das ist Sport, den man mit Spiele-Konsolen und am PC spielt. Mittlerweile gibt es weltweit riesige Wettbewerbe, die man einzeln oder im Team gegen andere spielen kann. Besonders beliebte E-Sport-Spiele sind z. B. FIFA, League of Legends oder Gran Turismo. Einige dieser Spieler sind so gut, dass sie das Zocken zum Beruf gemacht haben und damit viel Geld verdienen.
Wer als E-Sportler erfolgreich sein will, muss eine Menge Geschick, eine clevere Taktik, Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit mitbringen - ähnlich wie bei vielen anderen Sportarten. Mittlerweile beschäftigen sogar Fußballvereine in Deutschland E-Sport-Profis. Der VfL Wolfsburg war der erste deutsche Fußballclub, der eine E-Sport-Abteilung aufgebaut hat. Und Benedikt Saltzer war der erste professionelle FIFA-Gamer, den der VfL Wolfsburg eingestellt hat. Er ist vierfacher Deutscher Meister und einer der besten internationalen FIFA-Gamer. Benedikt erzählt im "Tigerenten Club", worauf es beim FIFA-Zocken ankommt. Genauso wie Marc Gassner: Er ist erfolgreicher Sim-Racing-Fahrer. Sim steht für Simulator, denn in dem fährt Marc gegen andere Spieler bei Rennturnieren. Und das so erfolgreich, dass er mittlerweile sogar als richtiger Rennfahrer unterwegs ist. Mit dabei hat er einen riesigen Hightech-Simulator. In einem Workshop zeigt er, was der so kann. Und da geht's ganz schön ab - eben wie in einem richtigen Rennwagen.
Natürlich gibt es auch wieder spannende Wettkämpfe zwischen den Schulklassen. Dieses Mal treten die Tigerenten des Schulzentrums Pfalzgrafenweiler (Baden-Württemberg) gegen die Frösche vom Märkischen Gymnasium in Schwelm (Nordrhein-Westfalen) an. Es geht wie immer um den goldenen Pokal und die Spende für ein Hilfsprojekt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Clarissa und Ralph beschäftigen sich heute mit dem Thema "Eis"

Wissen macht Ah! - Internationaler Gönndireis Tag

Kinder | 23.06.2018 | 05:55 - 06:20 Uhr
3.48/5023
Lesermeinung
NDR Die Maus

Die Sendung mit der Maus

Kinder | 23.06.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
3.46/5035
Lesermeinung
WDR Die Sendung mit dem Elefanten

Die Sendung mit dem Elefanten

Kinder | 23.06.2018 | 07:50 - 08:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr