Tigerenten Club

  • Imkerin Patricia Günther probiert mit Johannes Honig aus und zeigt ihm eine "Beute", einen Bienenstock. Vergrößern
    Imkerin Patricia Günther probiert mit Johannes Honig aus und zeigt ihm eine "Beute", einen Bienenstock.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Im "Tigerenten Club" erzählt die Imkerin Patricia Günther davon, warum Bienen so wichtig für unsere Umwelt sind, wie sich die faszinierenden Tiere organisieren und was wir tun können, um Bienen zu schützen. Vergrößern
    Im "Tigerenten Club" erzählt die Imkerin Patricia Günther davon, warum Bienen so wichtig für unsere Umwelt sind, wie sich die faszinierenden Tiere organisieren und was wir tun können, um Bienen zu schützen.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Tigerenten Club - Logo Vergrößern
    Tigerenten Club - Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Die Tigerente Vergrößern
    Die Tigerente
    Fotoquelle: SWR/Luca Siermann
Kinder, Kindersendung
Tigerenten Club

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1996
KiKa
Sa., 04.08.
10:45 - 11:45


Frösche gegen Tigerenten - so einen Wettkampf erlebt man nur in dieser Show. Bei den Teams ist nicht nur Köpfchen gefragt, auch Geschicklichkeit und Sportlichkeit müssen unter Beweis gestellt werden.
Thema: Bienen im "Tigerenten Club"
Bienen gehören zu den wichtigsten Tieren auf der Welt. Ohne sie wäre nicht nur das Honigregal im Supermarkt leer - wir verdanken Bienen unter anderem auch Kirschen, Äpfel oder Pflaumen. Ein einziges Bienenvolk kann pro Tag Millionen von Obstblüten bestäuben und sorgt so auch für unser Überleben. Aber: Die Bienen sind in Gefahr! Monokulturen, Insektengifte und graue Stadtlandschaften gefährden das Leben der wichtigen Insekten. Im "Tigerenten Club" erzählt die Imkerin Patricia Günther davon, warum Bienen so wichtig für unsere Umwelt sind, wie sich die faszinierenden Tiere organisieren und was wir tun können, um Bienen zu schützen. Mit Muschda und Johannes probiert sie Honig aus und zeigt ihnen eine "Beute", einen Bienenstock. Warum gibt es eigentlich nur eine Bienenkönigin, aber keinen Bienenkönig? Gibt es auch Bienen, die alleine leben? Und warum spricht jeder vom "Bienensterben"?
Und natürlich messen sich wieder Tigerenten und Frösche in spannenden Spielen. Die Tigerenten vom Mörike-Gymnasium Esslingen (Baden-Württemberg) treffen auf die Frösche von der St.-Irmengard-Realschule Garmisch-Partenkirchen . Die beiden Spiele-Teams wetteifern mit Geschick, Schnelligkeit und Köpfchen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für ein Hilfsprojekt.
Tigerenten Club im Internet: www.tigerentenclub.de
Info: Der Tigerenten Club ist eine Produktion des Südwestrundfunks für "Das Erste" und "KiKA". Seit 20 Jahren steht das Format für Action, Spaß und kunterbunte Themen. Zwei Schulklassen treten in spannenden Spielen gegeneinander an, bis sich am Ende entscheidet, wer die kultige Rodeoente bezwingt und wer seinen Lehrer baden schicken darf.

Thema:

Bienen im "Tigerenten Club"

Thema: Bienen im "Tigerenten Club" Bienen gehören zu den wichtigsten Tieren auf der Welt. Ohne sie wäre nicht nur das Honigregal im Supermarkt leer - wir verdanken Bienen unter anderem auch Kirschen, Äpfel oder Pflaumen. Ein einziges Bienenvolk kann pro Tag Millionen von Obstblüten bestäuben und sorgt so auch für unser Überleben. Aber: Die Bienen sind in Gefahr! Monokulturen, Insektengifte und graue Stadtlandschaften gefährden das Leben der wichtigen Insekten. Im "Tigerenten Club" erzählt die Imkerin Patricia Günther davon, warum Bienen so wichtig für unsere Umwelt sind, wie sich die faszinierenden Tiere organisieren und was wir tun können, um Bienen zu schützen. Mit Muschda und Johannes probiert sie Honig aus und zeigt ihnen eine "Beute", einen Bienenstock. Warum gibt es eigentlich nur eine Bienenkönigin, aber keinen Bienenkönig? Gibt es auch Bienen, die alleine leben? Und warum spricht jeder vom "Bienensterben"? Und natürlich messen sich wieder Tigerenten und Frösche in spannenden Spielen. Die Tigerenten vom Mörike-Gymnasium Esslingen (Baden-Württemberg) treffen auf die Frösche von der St.-Irmengard-Realschule Garmisch-Partenkirchen . Die beiden Spiele-Teams wetteifern mit Geschick, Schnelligkeit und Köpfchen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für ein Hilfsprojekt. Tigerenten Club im Internet: www.tigerentenclub.de Info: Der Tigerenten Club ist eine Produktion des Südwestrundfunks für "Das Erste" und "KiKA". Seit 20 Jahren steht das Format für Action, Spaß und kunterbunte Themen. Zwei Schulklassen treten in spannenden Spielen gegeneinander an, bis sich am Ende entscheidet, wer die kultige Rodeoente bezwingt und wer seinen Lehrer baden schicken darf.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Lucie liest die Sage von der Prinzessin Europa und will mehr Ÿber die Antike erfahren.

Geschichte mit Lucie - Lucie und der Mythos von der Prinzessin Europa

Kinder | 29.07.2018 | 07:20 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die 16-jährige Diana brennt für American Football.

HobbyMania - Tausch mit mir dein Hobby! - Football vs. Zirkus

Kinder | 29.07.2018 | 08:30 - 08:55 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Sesamstraße - Logo

Sesamstraße

Kinder | 31.07.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
3.46/5026
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr