Tigerenten Club

  • Die Moderatoren Muschda Sherzada-Rohs und Johannes Zenglein mit Höhlenforscher Stefan Voigt. Rund 100 Höhlen rund um den Globus hat er schon entdeckt - immer mit dem Ansporn, als erster Mensch der Welt Neuland zu betreten. Vergrößern
    Die Moderatoren Muschda Sherzada-Rohs und Johannes Zenglein mit Höhlenforscher Stefan Voigt. Rund 100 Höhlen rund um den Globus hat er schon entdeckt - immer mit dem Ansporn, als erster Mensch der Welt Neuland zu betreten.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Schon mit 14 Jahren wurde Studiogast Stefan Voigt vom Abenteuer gepackt und buddelt sich seitdem durch die unterirdischen Gänge. Rund 100 Höhlen rund um den Globus hat er schon entdeckt - immer mit dem Ansporn, als erster Mensch der Welt Neuland zu betreten. Vergrößern
    Schon mit 14 Jahren wurde Studiogast Stefan Voigt vom Abenteuer gepackt und buddelt sich seitdem durch die unterirdischen Gänge. Rund 100 Höhlen rund um den Globus hat er schon entdeckt - immer mit dem Ansporn, als erster Mensch der Welt Neuland zu betreten.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Höhlenforscher Stefan Voigt zeigt den Moderatoren seine Werkzeuge, die auf keiner Höhlentour fehlen dürfen. Vergrößern
    Höhlenforscher Stefan Voigt zeigt den Moderatoren seine Werkzeuge, die auf keiner Höhlentour fehlen dürfen.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Tigerenten Club - Logo Vergrößern
    Tigerenten Club - Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Die Tigerente Vergrößern
    Die Tigerente
    Fotoquelle: SWR/Luca Siermann
Kinder, Kindersendung
Tigerenten Club

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1996
KiKa
Sa., 08.09.
10:45 - 11:45


Frösche gegen Tigerenten - so einen Wettkampf erlebt man nur in dieser Show. Bei den Teams ist nicht nur Köpfchen gefragt, auch Geschicklichkeit und Sportlichkeit müssen unter Beweis gestellt werden.
Thema: Abenteuer Höhle
Geheimnisse unter der Erde: im "Tigerenten Club" geht es um das Abenteuer Höhle! Höhlenforscher Stefan Voigt nimmt die Tigerentenreporter mit auf Entdeckertour. Und natürlich kämpfen zwei Schulklassen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für einen guten Zweck.
Höhlen sind magische Orte. Wer sie betritt, ist plötzlich in einer anderen Welt. Unter der Erde, völlig abgeschottet von dem, was darüber passiert. Wasser formt aus Stein eine märchenhafte Kulisse. Und in diese taucht der "Tigerenten Club" dieses Mal ein. Schon mit 14 Jahren wurde Studiogast Stefan Voigt vom Abenteuer gepackt und buddelt sich seitdem durch die unterirdischen Gänge. Rund 100 Höhlen rund um den Globus hat er schon entdeckt - immer mit dem Ansporn, als erster Mensch der Welt Neuland zu betreten. Tigerenten-Reporterin Daya und Moderator Johannes erkunden mit Stefan die weit verzweigte Kluterthöhle in Ennepetal. 385 Millionen Jahre Erdgeschichte faszinieren Daya genauso, wie sie Johannes an seine körperlichen und mentalen Grenzen bringen. Denn er muss die XXtreme-Tour, den Höhlen-Härtetest bestehen.
Auch auf die Teams der Tigerenten und Frösche wartet das Abenteuer: In vielen actionreichen Spielen müssen sie sich mächtig ins Zeug legen, um möglichst viele Notbremsen für das Finale auf der wilden Rodeo-Ente zu ergattern. Die Tigerenten von der IGS-Stierstadt treffen auf die Frösche vom Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg . Die beiden Teams kämpfen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für ein Hilfsprojekt.
Tigerenten Club im Internet: www.tigerentenclub.de
Info: Der Tigerenten Club ist eine Produktion des Südwestrundfunks für "Das Erste" und "KiKA". Seit 20 Jahren steht das Format für Action, Spaß und kunterbunte Themen. Zwei Schulklassen treten in spannenden Spielen gegeneinander an, bis sich am Ende entscheidet, wer die kultige Rodeoente bezwingt und wer seinen Lehrer baden schicken darf.

Thema:

Abenteuer Höhle

Thema: Abenteuer Höhle Geheimnisse unter der Erde: im "Tigerenten Club" geht es um das Abenteuer Höhle! Höhlenforscher Stefan Voigt nimmt die Tigerentenreporter mit auf Entdeckertour. Und natürlich kämpfen zwei Schulklassen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für einen guten Zweck. Höhlen sind magische Orte. Wer sie betritt, ist plötzlich in einer anderen Welt. Unter der Erde, völlig abgeschottet von dem, was darüber passiert. Wasser formt aus Stein eine märchenhafte Kulisse. Und in diese taucht der "Tigerenten Club" dieses Mal ein. Schon mit 14 Jahren wurde Studiogast Stefan Voigt vom Abenteuer gepackt und buddelt sich seitdem durch die unterirdischen Gänge. Rund 100 Höhlen rund um den Globus hat er schon entdeckt - immer mit dem Ansporn, als erster Mensch der Welt Neuland zu betreten. Tigerenten-Reporterin Daya und Moderator Johannes erkunden mit Stefan die weit verzweigte Kluterthöhle in Ennepetal. 385 Millionen Jahre Erdgeschichte faszinieren Daya genauso, wie sie Johannes an seine körperlichen und mentalen Grenzen bringen. Denn er muss die XXtreme-Tour, den Höhlen-Härtetest bestehen. Auch auf die Teams der Tigerenten und Frösche wartet das Abenteuer: In vielen actionreichen Spielen müssen sie sich mächtig ins Zeug legen, um möglichst viele Notbremsen für das Finale auf der wilden Rodeo-Ente zu ergattern. Die Tigerenten von der IGS-Stierstadt treffen auf die Frösche vom Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg . Die beiden Teams kämpfen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für ein Hilfsprojekt. Tigerenten Club im Internet: www.tigerentenclub.de Info: Der Tigerenten Club ist eine Produktion des Südwestrundfunks für "Das Erste" und "KiKA". Seit 20 Jahren steht das Format für Action, Spaß und kunterbunte Themen. Zwei Schulklassen treten in spannenden Spielen gegeneinander an, bis sich am Ende entscheidet, wer die kultige Rodeoente bezwingt und wer seinen Lehrer baden schicken darf.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logo

Sesamstraße

Kinder | 17.10.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
3.46/5026
Lesermeinung
arte Klimpern mit Anna

Klimpern mit Anna - Die Notenschlüssel

Kinder | 17.10.2018 | 06:55 - 07:10 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
ZDF Heute ist der Tag der großen Entscheidung! Werden die Eltern von Charlotte heute "ja" sagen zu einer eigenen Katze?

Das Haustiercamp

Kinder | 20.10.2018 | 05:35 - 06:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr

Familie wider Willen: Jade (Lea Ruckpaul, links) und Oliver (Tilman Pörzgen, zweiter von links) wollen heiraten. Doch wenn es nach Olivers Mutter Claudia (Rebecca Immanuel, zweite von rechts) und Jades Vater Herb (Christoph M. Ohrt, rechts) geht, dann ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt sind aus der Serie "Edel & Starck" bekannt. Das Traumpaar übe…  Mehr