Tigerenten Club

  • Piratenforscher Hartmut Roder klärt die Tigerenten und Frösche über die Mythen und Geschichten auf, die sich um die Seeräuber ranken. Vergrößern
    Piratenforscher Hartmut Roder klärt die Tigerenten und Frösche über die Mythen und Geschichten auf, die sich um die Seeräuber ranken.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Die Schrecken der sieben Weltmeere werden sie genannt. Aber sind Piraten wirklich so schrecklich gewesen? Armut und die Gefahren der Seefahrt haben ihnen diesen Ruf beschert, erklärt Piratenforscher Hartmut Roder. Gemeinsam mit den Moderatoren Jessica Schöne und Johannes Zenglein spricht er im "Tigerenten Club" heute über wahre Piraten und jene, die nur aus Geschichten und Filmen stammen. Vergrößern
    Die Schrecken der sieben Weltmeere werden sie genannt. Aber sind Piraten wirklich so schrecklich gewesen? Armut und die Gefahren der Seefahrt haben ihnen diesen Ruf beschert, erklärt Piratenforscher Hartmut Roder. Gemeinsam mit den Moderatoren Jessica Schöne und Johannes Zenglein spricht er im "Tigerenten Club" heute über wahre Piraten und jene, die nur aus Geschichten und Filmen stammen.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Tigerenten Club - Logo Vergrößern
    Tigerenten Club - Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Die Tigerente Vergrößern
    Die Tigerente
    Fotoquelle: SWR/Luca Siermann
Kinder, Kindersendung
Tigerenten Club

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1996
KiKa
Sa., 24.11.
10:45 - 11:45


Frösche gegen Tigerenten - so einen Wettkampf erlebt man nur in dieser Show. Bei den Teams ist nicht nur Köpfchen gefragt, auch Geschicklichkeit und Sportlichkeit müssen unter Beweis gestellt werden.
Thema: Piraten
Die Schrecken der sieben Weltmeere werden sie genannt. Aber sind Piraten wirklich so schrecklich gewesen? Armut und die Gefahren der Seefahrt haben ihnen diesen Ruf beschert, erklärt Piratenforscher Hartmut Roder. Gemeinsam mit den Moderatoren Jessica Schöne und Johannes Zenglein spricht er im "Tigerenten Club" heute über wahre Piraten und jene, die nur aus Geschichten und Filmen stammen. Anhand von Flaggen erläutert er, welche Piraten es wirklich gab und klärt die Tigerenten und Frösche über die Top 3 Piratenmythen auf. Die "Tigerenten Club"-Kinderreporterin Jonna wird beim Open-Air-Piratentheater selbst zu einer waschechten Piratin und lernt, worauf es beim Fechten und bei gefährlichen Stunts ankommt.
Bei spannenden Piratenspielen feuern Jess Schöne und Johannes Zenglein ihre Teams an. Im Kampf um den goldenen Pokal und die größere Spende für ein Hilfsprojekt treten die Frösche vom Kepler-Gymnasium Freudenstadt (Baden-Württemberg) und die Tigerenten vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach (Baden-Württemberg) gegeneinander an.
Tigerenten Club im Internet: www.tigerentenclub.de
Info: Der Tigerenten Club ist eine Produktion des Südwestrundfunks für "Das Erste" und "KiKA". Seit 20 Jahren steht das Format für Action, Spaß und kunterbunte Themen. Zwei Schulklassen treten in spannenden Spielen gegeneinander an, bis sich am Ende entscheidet, wer die kultige Rodeoente bezwingt und wer seinen Lehrer baden schicken darf.

Thema:

Piraten

Thema: Piraten Die Schrecken der sieben Weltmeere werden sie genannt. Aber sind Piraten wirklich so schrecklich gewesen? Armut und die Gefahren der Seefahrt haben ihnen diesen Ruf beschert, erklärt Piratenforscher Hartmut Roder. Gemeinsam mit den Moderatoren Jessica Schöne und Johannes Zenglein spricht er im "Tigerenten Club" heute über wahre Piraten und jene, die nur aus Geschichten und Filmen stammen. Anhand von Flaggen erläutert er, welche Piraten es wirklich gab und klärt die Tigerenten und Frösche über die Top 3 Piratenmythen auf. Die "Tigerenten Club"-Kinderreporterin Jonna wird beim Open-Air-Piratentheater selbst zu einer waschechten Piratin und lernt, worauf es beim Fechten und bei gefährlichen Stunts ankommt. Bei spannenden Piratenspielen feuern Jess Schöne und Johannes Zenglein ihre Teams an. Im Kampf um den goldenen Pokal und die größere Spende für ein Hilfsprojekt treten die Frösche vom Kepler-Gymnasium Freudenstadt (Baden-Württemberg) und die Tigerenten vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach (Baden-Württemberg) gegeneinander an. Tigerenten Club im Internet: www.tigerentenclub.de Info: Der Tigerenten Club ist eine Produktion des Südwestrundfunks für "Das Erste" und "KiKA". Seit 20 Jahren steht das Format für Action, Spaß und kunterbunte Themen. Zwei Schulklassen treten in spannenden Spielen gegeneinander an, bis sich am Ende entscheidet, wer die kultige Rodeoente bezwingt und wer seinen Lehrer baden schicken darf.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Sesamstraße - Logo

Sesamstraße

Kinder | 19.12.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
3.46/5026
Lesermeinung
arte Klimpern mit Anna

Klimpern mit Anna - C, D, E im Violin-Schlüssel

Kinder | 19.12.2018 | 06:10 - 06:25 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
WDR Wissen macht Ah!

Wissen macht Ah! - Herzglitzer

Kinder | 19.12.2018 | 07:20 - 07:45 Uhr
3.5/5024
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr