Eine ganz besondere Sendung erwartet die "Tigerenten Club"-Fans heute. Die Schulklassen erhalten prominente Unterstützung: Juri Tetzlaff und Malte Arkona nehmen den Platz neben den Mannschaften ein. In zahlreichen Spielen und spannenden Duellen kämpfen sie mit ihnen um den goldenen Tigerenten-Pokal und den damit verbundenen Spendengeldern für einen guten Zweck. Die Schüler-Mannschaften der Tigerenten und Frösche erhalten prominente Unterstützung von den beiden KiKA-Moderatoren Juri Tetzlaff und Malte Arkona. In vielen unterhaltsamen Spielen kämpfen sie mit ihren Mannschaften Seite an Seite und ergattern in spannenden Duellen zusätzliche Punkte für ihre Mannschaft. Wer am Ende die Rodeoente bezwingt und wer am Ende die Schleimdusche abbekommt? Zum Mitmachen bietet der weltbekannte Tänzer und Choreograf Eric Gauthier einen HipHop-Workshop für jeden an. Getreu seinem Motto "Jeder kann tanzen" zeigt er den Moderatoren Amelie und Johannes und den Zuschauern, wie man sich mit ein paar lässigen Moves zu coolen Beats bewegt. Im Kampf um den goldenen Pokal und eine Spende für ein Hilfsprojekt treten die Frösche der Helene-Lange-Schule in Wiesbaden (Hessen) und die Tigerenten des Hans-Purrmann-Gymnasiums Speyer (Rheinland-Pfalz) gegeneinander an.