Till Brönner - Ein Portrait

  • Mal mit großem Orchester, mal nur im Duo mit dem Bassisten Dieter Ilg unterwegs: Der Trompeter Till Brönner gilt als Deutschlands herausragender Jazzmusiker. Vergrößern
    Mal mit großem Orchester, mal nur im Duo mit dem Bassisten Dieter Ilg unterwegs: Der Trompeter Till Brönner gilt als Deutschlands herausragender Jazzmusiker.
    Fotoquelle: ZDF / NDR
  • Die Anspannung vor dem Auftritt und der Druck, seine eigenen Herausforderungen zu meistern, das ist auch für einen Profi wie den Trompeter Brönner nicht immer einfach. Vergrößern
    Die Anspannung vor dem Auftritt und der Druck, seine eigenen Herausforderungen zu meistern, das ist auch für einen Profi wie den Trompeter Brönner nicht immer einfach.
    Fotoquelle: ZDF / NDR
Musik, Musikerporträt
Der deutsche Chet Baker
Von Wilfried Geldner

3sat
Sa., 30.06.
21:50 - 22:35


Sein variables Spiel trug dem Jazztrompeter und Allround-Talent Till Brönner das Prädikat "der deutsche Chet Baker" ein. In der Ruhe sucht er Kraft für seine Interpretationen.

Er gilt als Deutschlands einzige internationale Jazzgröße. Ob mit großem Orchester oder im einsamen Duo mit dem Bassisten Dieter Ilg: Der Trompeter Till Brönner liebt die Improvisation und Kommunikation gleichermaßen. Brönner, selbst auch Sänger, Moderator und inzwischen auch Fotograf, liebt die große Bühne und das Rampenlicht. Die Ballroom-Trompeter der Dreißigerjahre waren ihm ein frühes Vorbild, denn das Äußere, die Show gehören für ihn beim Jazz dazu. Der Pendler zwischen Bach und Beatles (in "Nightfall") war unter internationalen Jazzgrößen 2016 der einzige Deutsche bei Obama im Weißen Haus. Sabrina Pfeiffer begleitete den 47-jährigen Trompeter, den man den "deutschen Chet Baker" nennt, für ihr Porträt ein Jahr lang auf seinen Tourneen, aber auch in den privaten Ruhephasen, in denen er Kraft für neue Ideen und Interpretationen sucht.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Jewgeni Kissin - Das Comeback einer Pianisten-Legende

Jewgeni Kissin - Das Comeback einer Pianisten-Legende

Musik | 25.06.2018 | 05:50 - 06:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Dirigent Christoph Eschenbach

Der Dirigent Christoph Eschenbach - Aus der Stille in die Musik

Musik | 01.07.2018 | 12:05 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Pop-Legenden

Pop-Legenden - Udo Lindenberg

Musik | 08.07.2018 | 09:15 - 10:00 Uhr
3.17/500
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr