Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

  • Behemoth (Axel Prahl, l.) und Belial (Andreas Schmidt, r.) wurden zu persönlichen Assistenten des Barons berufen und sollten Timm beobachten. Vergrößern
    Behemoth (Axel Prahl, l.) und Belial (Andreas Schmidt, r.) wurden zu persönlichen Assistenten des Barons berufen und sollten Timm beobachten.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Timms (Arved Friese) Lachen ist so bezaubernd, dass er damit alle in seiner Umgebung ansteckt. Kein Wunder also, dass Timms Freundin Ida (Jule Hermann) gerne mit ihm zusammen ist. Vergrößern
    Timms (Arved Friese) Lachen ist so bezaubernd, dass er damit alle in seiner Umgebung ansteckt. Kein Wunder also, dass Timms Freundin Ida (Jule Hermann) gerne mit ihm zusammen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Timm (Arved Friese, l.) darf im Grand Hotel als Liftboy arbeiten und lernt dort den Kellner Kreschimir (Charly Hübner, r.) kennen. Vergrößern
    Timm (Arved Friese, l.) darf im Grand Hotel als Liftboy arbeiten und lernt dort den Kellner Kreschimir (Charly Hübner, r.) kennen.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Hans Thaler (Bjarne Mädel, l.) träumt vom großen Geld und wettet deshalb auf der Pferderennbahn. Wenn er gewinnt, so verspricht er Timm (Arved Friese, r.), will er ihm eine Modelleisenbahn kaufen. Vergrößern
    Hans Thaler (Bjarne Mädel, l.) träumt vom großen Geld und wettet deshalb auf der Pferderennbahn. Wenn er gewinnt, so verspricht er Timm (Arved Friese, r.), will er ihm eine Modelleisenbahn kaufen.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Ida (Jule Hermann, r.) hilft in der Backstube ihrer Mutter, der Bäckerin Frau Bebber (Fritzi Haberlandt, l.), aus. Vergrößern
    Ida (Jule Hermann, r.) hilft in der Backstube ihrer Mutter, der Bäckerin Frau Bebber (Fritzi Haberlandt, l.), aus.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Baron Lefuet (Justus von Dohnányi, r.) weiht Timm (Arved Friese, l.) in seinen perfiden Plan ein. Er will mit Hilfe seines Lachens die Herzen und Geldbörsen der Menschen öffnen. Vergrößern
    Baron Lefuet (Justus von Dohnányi, r.) weiht Timm (Arved Friese, l.) in seinen perfiden Plan ein. Er will mit Hilfe seines Lachens die Herzen und Geldbörsen der Menschen öffnen.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Baron Lefuet (Justus von Dohnányi, r.) macht Timm (Arved Friese, l.) ein ungewöhnliches Angebot: Timm soll ihm sein Lachen verkaufen. Vergrößern
    Baron Lefuet (Justus von Dohnányi, r.) macht Timm (Arved Friese, l.) ein ungewöhnliches Angebot: Timm soll ihm sein Lachen verkaufen.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Timm (Arved Friese) will sich mit einem Benefiz-Pferderennen, dem Timm-Thaler-Cup, von seiner Heimatstadt verabschieden. Vergrößern
    Timm (Arved Friese) will sich mit einem Benefiz-Pferderennen, dem Timm-Thaler-Cup, von seiner Heimatstadt verabschieden.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Der Baron verfolgt einen perfiden Plan. Timm (Arved Friese) soll lernen, wie er Menschen kontrollieren und sich an ihnen bereichern kann. Vergrößern
    Der Baron verfolgt einen perfiden Plan. Timm (Arved Friese) soll lernen, wie er Menschen kontrollieren und sich an ihnen bereichern kann.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
Spielfilm, Familienfilm
Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Kinostart
Do., 02. Februar 2017
ZDFneo
Do., 27.12.
08:10 - 09:45


Timm Thaler lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd und ansteckend, dass der dämonische Baron Lefuet es um jeden Preis besitzen will. Und so macht der reichste Mann der Welt dem Jungen ein Angebot: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Timm unterschreibt den Vertrag. Jetzt kann er sich jeden Wunsch erfüllen, doch ohne sein Lachen ist er ein anderer Mensch. Nur noch Timms Freunde Ida und Kreschimir halten zu ihm. Gemeinsam wollen sie Timm aus den Fängen des Barons befreien und durch eine List sein markantes Lachen zurückgewinnen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Timm Thaler oder das verkaufte Lachen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Timm Thaler oder das verkaufte Lachen"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Neues Leben! Julius (Axel Stein) und Maya (Petra Schmidt-Schaller) freuen sich auf ihr gemeinsames Kind, auch wenn in der jungen Patchworkfamilie doch einiges schief läuft.

Magische Momente: Pauls Weihnachtswunsch

Spielfilm | 23.12.2018 | 15:30 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Tina (Lisa-Marie Koroll) und Bibi (Lina Larissa Strahl) und ihre Pferde haben auf der Flucht einen Stall gefunden, wo sie die Nacht verbringen.

Bibi & Tina - Tohuwabohu total

Spielfilm | 26.12.2018 | 10:15 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Wickie auf großer Fahrt

Wickie auf großer Fahrt

Spielfilm | 26.12.2018 | 11:25 - 13:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr