Tintenherz

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Warner
  • Medium shot of Brendan Fraser as Mo holding and reading open book by candlelight. Vergrößern
    Medium shot of Brendan Fraser as Mo holding and reading open book by candlelight.
    Fotoquelle: Warner
  • Brendan Fraser, Eliza Bennett Vergrößern
    Brendan Fraser, Eliza Bennett
    Fotoquelle: Warner
  • Medium shot of Eliza Hope Bennett as Meggie standing with Jim Broadbent as Fenoglio. Vergrößern
    Medium shot of Eliza Hope Bennett as Meggie standing with Jim Broadbent as Fenoglio.
    Fotoquelle: Warner
Spielfilm, Fantasyfilm
Tintenherz

Infos
Originaltitel
Inkheart
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 11. Dezember 2008
DVD-Start
Do., 16. April 2009
Sky Cinema Family HD
Sa., 01.12.
13:55 - 15:40


Mitreißendes Fantasyabenteuer nach dem Bestseller von Cornelia Funke. - Mo und seine Tochter Meggie besitzen eine ungewöhnliche Gabe: Sie können Figuren aus Büchern zum Leben erwecken, wenn sie daraus laut vorlesen. Doch gleichzeitig muss dafür immer ein realer Mensch darin verschwinden. So ist es vor Jahren Meggies Mutter Resa mit dem Roman "Tintenherz" ergangen. Eines Tages stößt Mo in einem Antiquariat auf das Buch. Er hofft, Resa nun endlich befreien zu können.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tintenherz" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Rafi Gavron, Marnix Van Den Broeke

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Chroniken der Unterwelt - City of Bones

Chroniken der Unterwelt - City of Bones

Spielfilm | 25.11.2018 | 22:40 - 01:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.18/5028
Lesermeinung
KabelEins Fantastic Four

Fantastic Four

Spielfilm | 26.11.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.27/5015
Lesermeinung
VOX Meisterdieb Bilbo (Martin Freeman, l.) macht sich den Arkenstein, den er zuvor aus den Schätzen des Erebor gestohlen hat, zu Nutze, um die zerstrittenen Parteien zu einer Streitmacht gegen die feindliche Armee zu vereinen.

Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere

Spielfilm | 29.11.2018 | 20:15 - 23:00 Uhr
3.88/508
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr