Tod auf dem Nil

Spielfilm, Kriminalfilm
Tod auf dem Nil

Infos
Originaltitel
Death on the Nile
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1978
DVD-Start
Do., 04. Februar 2010
Servus TV
Mo., 24.12.
20:15 - 23:00


Potentielle Mörder, die es auf das Leben von Linnet Doyle abgesehen haben, gibt es einige. Das stellt Detektiv Hercule Poirot fest, der nach einem Mordversuch auf die amerikanische Industriellentochter ermittelt. Poirot befindet sich auf einem Nildampfer, in Begleitung des britischen Geheimdienst-Agenten Rice . Unter den Passagieren verdächtigen sie insbesondere Linnets Gatten Simon Doyle sowie den Rechtsanwalt Pennington. Beide könnten es auf das Vermögen der Millionenerbin abgesehen haben. Auch Jacqueline hätte ein gutes Motiv, die schöne Ehefrau ihres früheren Geliebten Simon aus dem Weg zu räumen. Tatsächlich wird Linnet wenig später tot in ihrer Kabine aufgefunden, kaltblütig mit einem Kopfschuss ermordet. Doch zwei Hauptverdächtige Poirots haben ein Alibi: Jacqueline war die Nacht über in Begleitung einer Krankenschwester, und Ehemann Simon ist wegen einer Beinverletzung gehunfähig. Eine knifflige Aufgabe für den belgischen Detektiv und seinen Assistenten Rice. Noch dazu, da sich auf dem Dampfschiff weitere Mordfälle ereignen. Kriminalromane und Theaterstücke von Agatha Christie sind äußerst beliebte Vorlagen für Kinoverfilmungen, etwa Billy Wilders "Zeugin der Anklage" oder "Mord im Orient-Express" von Sidney Lumet. Ende der 1970er-Jahre adaptierte John Guillermin Christies "Tod auf dem Nil". Der britische Regisseur inszenierte die wendungsreiche Krimihandlung mit Staraufgebot an Original-Schauplätzen in Ägypten. Für Hauptdarsteller Sir Peter Ustinov als Meisterdetektiv Poirot bedeutete es den Höhepunkt einer über 60 Jahre andauernden, von zwei Oscars gekrönten Karriere. David Niven verkörpert Poirots Kompagnon Price, Mia Farrow stellt die undurchsichtige Jacquelin dar.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tod auf dem Nil" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die "Flucht von Alcatraz" beruht auf einer wahren Begebenheit. Clint Eastwood spielt den Häftling Frank Morris, der einen legendären Fluchtversuch unternimmt.

Flucht von Alcatraz

Spielfilm | 17.12.2018 | 14:00 - 16:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4.18/5017
Lesermeinung
WDR Danny Fergusson (Uschi Glas, li.) und David Armstrong (Vadim Glowna) versuchen dem Mörder auf die Schliche zu kommen.

Die Tote aus der Themse

Spielfilm | 30.12.2018 | 23:20 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/500
Lesermeinung
3sat Noodles (oben rechts, Scott Tiler) und seine Freunde (v.l.n.r.) Max (Rusty Jacobs), Dominic (Noah Moazezi) und Patsy (Brian Bloom) machen bereits im Kindesalter die Straßen von New York unsicher.

Es war einmal in Amerika

Spielfilm | 06.01.2019 | 22:00 - 01:40 Uhr
3.83/5012
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr