Tod auf dem Weihnachtsmarkt

Report, Zeitgeschehen
Tod auf dem Weihnachtsmarkt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Spiegel Geschichte
Mo., 28.05.
04:05 - 04:50


Berlin, 19. Dezember 2016. Auf dem Breitscheidplatz schlendern die Menschen über den Weihnachtsmarkt, trinken Glühwein, kaufen Geschenke. Gegen 20 Uhr findet die Idylle ein jähes Ende: Ein LKW steuert gezielt in die Menschenmenge. Zwölf Menschen sterben an diesem Abend, dutzende werden zum Teil schwer verletzt. Am Steuer des Wagens sitzt der Tunesier Anis Amri, der die Tat im Namen des Islamischen Staates verübt hat. Die Dokumentation beleuchtet die Spur des islamistischen Terrors in Deutschland der letzten Jahre und lässt dabei Sicherheitsexperten und Angehörige von Opfern zu Wort kommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Sara Naila Navacerrada auf einer Demo für Abtreibungsrecht und sexuelle Selbstbestimmung am 28. September 2017 in Madrid

Rebellisch oder unpolitisch? - Protestgeneration 2018

Report | 22.05.2018 | 23:30 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Slowenien Magazin

Slowenien Magazin

Report | 24.05.2018 | 01:30 - 01:55 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
3sat Notizen aus dem Ausland

Notizen aus dem Ausland

Report | 26.05.2018 | 13:10 - 13:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr