Tod im Internat

  • Isabell Mosbach alias Karla Parker (Nadja Uhl, l.) und ihr Kollege Sellinger (Hanno Koffler, r.) im Einsatz. Vergrößern
    Isabell Mosbach alias Karla Parker (Nadja Uhl, l.) und ihr Kollege Sellinger (Hanno Koffler, r.) im Einsatz.
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Nächtliches Gespräch von Vater und Tochter: Volker Jens (Martin Feifel, l.) und Sophie (Emma Drogunova, r.). Vergrößern
    Nächtliches Gespräch von Vater und Tochter: Volker Jens (Martin Feifel, l.) und Sophie (Emma Drogunova, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Schmerzhafte Enthüllungen: Isabell Mosbach (Nadja Uhl, r.) hört gebannt Wilfried Maas (Manfred Zapatka, im Anschnitt von hinten) zu. Vergrößern
    Schmerzhafte Enthüllungen: Isabell Mosbach (Nadja Uhl, r.) hört gebannt Wilfried Maas (Manfred Zapatka, im Anschnitt von hinten) zu.
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Isabell Mosbach (Nadja Uhl, r.) erfährt vom Stiftungsvorsitzenden Wilfried Maas (Manfred Zapatka) bittere Wahrheiten. Vergrößern
    Isabell Mosbach (Nadja Uhl, r.) erfährt vom Stiftungsvorsitzenden Wilfried Maas (Manfred Zapatka) bittere Wahrheiten.
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Herbert Wichert (Joachim Król, l.) bringt Sophie (Emma Drogunova, M.) zurück ins Internat. Mitschüler (Komparsen) schauen erstaunt hinterher. Vergrößern
    Herbert Wichert (Joachim Król, l.) bringt Sophie (Emma Drogunova, M.) zurück ins Internat. Mitschüler (Komparsen) schauen erstaunt hinterher.
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Heimliches treffen im Gasthof: Stiftungsvorsitzender Wilfried Maas (Manfred Zapatka, l.) und Lehrer Alexander Grape (Max Hopp, r.). Vergrößern
    Heimliches treffen im Gasthof: Stiftungsvorsitzender Wilfried Maas (Manfred Zapatka, l.) und Lehrer Alexander Grape (Max Hopp, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Maas (Manfred Zapatka, l.) hat sich von Direktor Weiss (Peter Lerchbaumer r.) alle Lehrerakten geben lassen. Vergrößern
    Maas (Manfred Zapatka, l.) hat sich von Direktor Weiss (Peter Lerchbaumer r.) alle Lehrerakten geben lassen.
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Herbert Wichert (Joachim Król, l.) kann seine Tochter Sophie (Emma Drogunova, r.) wieder in die Arme nehmen. Vergrößern
    Herbert Wichert (Joachim Król, l.) kann seine Tochter Sophie (Emma Drogunova, r.) wieder in die Arme nehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Zwischenfall beim Begräbnis von Felix: Vater Frank Baumschulte (Oliver Stokowski, l.) und Kommissar Sellinger (Hanno Koffler, r.). Vergrößern
    Zwischenfall beim Begräbnis von Felix: Vater Frank Baumschulte (Oliver Stokowski, l.) und Kommissar Sellinger (Hanno Koffler, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Isabell Mosbach (Nadja Uhl). Vergrößern
    Isabell Mosbach (Nadja Uhl).
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Kann Mutter Susanne (Karoline Eichhorn, r.,) Sophie (Emma Drogunova, l.) wirklich alles erklären? Vergrößern
    Kann Mutter Susanne (Karoline Eichhorn, r.,) Sophie (Emma Drogunova, l.) wirklich alles erklären?
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Hat Kommissar Sellinger (Hanno Koffler, hinten) schon jemanden konkret in Verdacht? Vergrößern
    Hat Kommissar Sellinger (Hanno Koffler, hinten) schon jemanden konkret in Verdacht?
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Susanne (Karoline Eichhorn, r.) bringt Sophie (Emma Drogunova, l.) zurück nach Hause. Wie wird Herbert (Joachim Król, im Anschnitt von hinten) sie nun empfangen? Vergrößern
    Susanne (Karoline Eichhorn, r.) bringt Sophie (Emma Drogunova, l.) zurück nach Hause. Wie wird Herbert (Joachim Król, im Anschnitt von hinten) sie nun empfangen?
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Volker Jens (Martin Feifel) im Wald an der Startbahn West nach dem Treffen mit Herbert Wichert. Vergrößern
    Volker Jens (Martin Feifel) im Wald an der Startbahn West nach dem Treffen mit Herbert Wichert.
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
  • Nächtliche Aussprache: Volker Jens (Martin Feifel) und Sophie (Emma Drogunova). Vergrößern
    Nächtliche Aussprache: Volker Jens (Martin Feifel) und Sophie (Emma Drogunova).
    Fotoquelle: ZDF/Reiner Bajo
TV-Film, TV-Politthriller
Tod im Internat

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
So., 20.05.
23:30 - 01:15
Folge 2, Schattenwelten


Isabells Welt gerät aus den Fugen, als sie ein Foto vom Begräbnis ihres Vaters im Haus der Mutter findet. Es trägt ein Datum, an dem Isabell noch nicht geboren war. Eine Reise nach Jena bringt Aufklärung und führt zu einer Konfrontation mit Stiftungsvorstand Maas. Währenddessen fädelt Wichert einen infamen Verrat ein, um seine Karriere und seine Familie zu retten, und geht dabei über Leichen. Wichert instrumentalisiert Dietze für seine Zwecke, der wie besessen der Verschwörungstheorie hinterherjagt, dass der "Staat" hinter den Polizistenmorden an der Startbahn West steckt. Nach und nach gelingt es Sellinger und Isabell, das Puzzle weiter zusammenzusetzen. Die Macht und Machenschaften der Stiftungs-Seilschaften um Maas reichen weit über "Erlengrund" hinaus. Während alles darauf hindeutet, dass Dietze der Mörder von Felix ist, findet Isabell heraus, was sich tatsächlich in der Nacht der tödlichen Schüsse am See ereignet hat - und wer ihr Vater wirklich war.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Caro (Anna Bachmann) wehrt sich gegen die sexuellen Ansprüche zweier Freier. Cem (Samy Abdel Fattah) würgt sie und zwingt sie, ins Zimmer zurückzukehren.

Ich gehöre ihm

TV-Film | 23.05.2018 | 22:25 - 23:50 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
MDR Sushi in Suhl

Sushi in Suhl

TV-Film | 24.05.2018 | 23:35 - 01:03 Uhr
Prisma-Redaktion
3.64/5033
Lesermeinung
BR Die Ärzte Arnie (Ulrich Noethen, rechts) und Gregor (Heio von Stetten) horchen, ob der unliebsame Nachbar zu Hause ist.

Von Mäusen und Lügen

TV-Film | 26.05.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr