Tod im Sommerhaus - Ein schwedisches Drama
Info, Recht + Kriminalität • 09.03.2021 • 11:00 - 12:00
Lesermeinung
Vergrößern
Originaltitel
Tod im Sommerhaus - Ein schwedisches Drama
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Info, Recht + Kriminalität

Tod im Sommerhaus - Ein schwedisches Drama

Durch den Mord an ihrem Vater und den Mordversuch an ihrer Mutter wird Johanna Möller zu einer der bekanntesten Verbrecherinnen Schwedens. Es ist nicht ihr erstes Verbrechen. Fast auf den Tag genau ein Jahr vor dem Angriff auf Johannas Eltern kommt es in der Familie schon einmal zu einem rätselhaften Todesfall. Johannas Ehemann Aki ertrinkt unter ungeklärten Umständen im See vor dem Sommerhaus der Familie Möller. Ein Zufall? Erst kurz zuvor hatte Johanna Möller eine hohe Lebensversicherung auf den Namen ihres Mannes abgeschlossen, das erregt den Verdacht der Ermittler. Zwei Versicherungsdetektive werden mit dem Fall beauftragt. Sie sollen untersuchen, ob der Tod Akis tatsächlich nur ein Unglück war oder ob mehr dahintersteckt. Im Herbst 2016 rollt dann schließlich auch die Polizei den Todesfall von Johannas damaligem Ehemann Aki Paasila wieder auf. Die zweite Folge der dreiteiligen Reihe beschäftigt sich mit der dunklen Vergangenheit von Johanna Möller.
Das beste aus dem magazin
Die Region rund um den Bodensee bietet tolle Aussichten, Kultur-Angebote und zahlreiche Ausflugsziele.
Reise

Reiseziel Bodensee: Was Sie über die Region wissen sollten

Der Bodensee ist nicht nur das größte Binnengewässer Deutschlands, sondern auch ein beliebtes Reiseziel. Egal, ob in Bregenz, Lindau oder Friedrichshafen: Wer seinen Urlaub in einem Hotel, in einer Ferienwohnung oder in einer anderen Unterkunft in der Bodenseeregion verbringt, darf sich auf tolle Aussichten, Kultur-Angebote und zahlreiche Ausflugsziele rund um den See freuen.
Mehrere hundert Mausbilder wurden uns geschickt.
News

Die tollen Mausbilder unserer kleinen Leser

Am 7. März wird die "Sendung mit der Maus" 50 Jahre alt. Zu diesem Anlass hatten wir unsere jüngsten Leser gebeten, uns ihre Mausbilder zu schicken. Die Resonanz war überwältigend.
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.