Todesfalle Highlands

  • Todesfalle Highlands Vergrößern
    Fotoquelle: 13emeRue
  • Todesfalle Highlands Vergrößern
    Fotoquelle: Foto: © ASCOT ELITE Home Entertainment GmbH / UNKNOWN
  • Todesfalle Highlands Vergrößern
    Fotoquelle: © ASCOT ELITE Home Entertainment GmbH/UNKNOWN
  • Alison (Melissa George) und Ed (Ed Speleers) auf der Flucht. Vergrößern
    Alison (Melissa George) und Ed (Ed Speleers) auf der Flucht.
    Fotoquelle: © Ali Asad/ZDF
Spielfilm, Kriminalfilm
Todesfalle Highlands

Infos
Originaltitel
A Lonely Place to Die
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
18+
Kinostart
Sa., 09. April 2011
DVD-Start
Do., 19. Januar 2012
ZDF
So., 24.05.
01:00 - 02:30


Fünf Bergsteiger brechen zu einer Tour durch die schottischen Highlands auf. Mitten in den Wäldern entdecken sie ein kleines Mädchen, gefangen in einer vergrabenen Holzkiste. Die Gruppe beschließt, das Mädchen ins nächstgelegene Dorf zu bringen. Doch auch die Entführer sind nicht weit und schrecken vor nichts zurück. Entführungs- und Survival-Thriller vor der beeindruckenden Kulisse Schottlands. Spannend bis zum Finale. Alison (Melissa George) bricht mit vier Freunden zu einer Klettertour durch die schottischen Highlands auf. Bereits kurz nach dem Beginn ihrer Reise entdecken sie mitten in den Wäldern ein Lüftungsrohr, das zu einer vergrabenen Holzkiste führt. Aus dieser befreien sie ein kleines Mädchen, Anna (Holly Boyd), das sich nur auf Kroatisch verständigen kann und völlig verängstigt ist. Sie beschließen, das Kind ins nächste Dorf zu bringen. Allerdings werden sie schnell von den Entführern (Sean Harris und Stephen McCole) entdeckt und brutal gejagt. Denn es geht um viel Geld: Der Vater des Mädchens, der reiche Kriegsverbrecher Rakovic (Matthew Zajac), soll eine erhebliche Lösegeldsumme zahlen, um sein Kind zurückzuerhalten. Unversehens geraten die fünf Bergsteiger-Freunde zwischen die Fronten und müssen schon bald um ihr Überleben kämpfen. Für seine vierte Regiearbeit zeigte der Brite Julian Gilbey vollen Körpereinsatz und trainierte zwei Jahre lang höchstpersönlich das professionelle Bergsteigen. Und auch seine Schauspieler erhielten mehrere Lehrstunden und durften daraufhin viele ihrer Stunts selbst übernehmen. Inszeniert vor der atemberaubenden Kulisse des schottischen Hochgebirges entstand so ein Thriller voll trickreicher Wendungen und intensiver Hochspannung, der seine Zuschauer mit Kameraeinstellungen aus der Vogelperspektive in schwindelerregende Höhen entführt. "Megaspannender Survival-Schocker" ("TV Movie") "Unglaublich spannender und wendungsreicher Überlebens-Thriller" ("Time Out")

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Todesfalle Highlands" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema +24 The Kitchen: Queens of Crime

The Kitchen: Queens of Crime

Spielfilm | 31.05.2020 | 15:05 - 16:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Indianer Joe (Benno Fürmann) führt Böses im Schilde.

Tom Sawyer

Spielfilm | 01.06.2020 | 05:30 - 07:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/508
Lesermeinung
VOX ORF-Premiere: "Das Streben nach Glück". Im Bild (v.li.): Will Smith (Christopher Gardner), Jaden Smith (Christopher).

Das Streben nach Glück

Spielfilm | 01.06.2020 | 08:00 - 10:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5012
Lesermeinung
News
Kulturhäuser wie die Bayerische Staatsoper leiden enorm unter dem coronabedingten Lockdown.

Wie hat sich Deutschland durch die Corona-Krise gewandelt? Eine "ZDFzeit"-Doku wagt eine Bestandsauf…  Mehr

Die Kulturbranche ist besonders stark von der Corona-Krise getroffen, wie auch Markus Stoll alias Harry G beobachtet: "Die Stimmung ist im Keller."

In der neuen Amazon-Serie "Der Beischläfer" gibt Markus Stoll alias Harry G sein Debüt als Hauptdar…  Mehr

Mit fünf letzten Talks, zu denen er große Stars der deutschen Unterhaltungsbranche begrüßt, verabschiedet sich Frank Elstner von seinem Publikum - überraschenderweise ab 12. Juni auf Netflix.

Auch mit 78 Jahren kann man noch Netflix-Star werden. Im Falle von Frank Elstner ist sein Talkformat…  Mehr

In Jana (Lena Klenke) fasst der wilde Hengst Rock My Heart sofort Vertrauen.

Das Pferde-Drama "Mein wildes Herz – Alles auf Sieg" verzichtet auf den für das Genre üblichen Kitsc…  Mehr

Prächtige Accessoires und chinesischer Schmuck aus Silber waren jahrhundertelang auf der ganz Welt begehrt.

Hatte die Globalisierung ihre Ursprünge schon vor 400 Jahren? Eine dreiteilige Doku bei ARTE beleuch…  Mehr